Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Zivil > MS Beluga Bremen

MS Beluga Bremen

Mehrzweck-Schwergutfrachtschiff

von Johannes Wipauer (1:700 Eigenbau)

Zum Vorbild

Die MS Beluga Bremen wurde 2010 bei Hudong Shipyard in Shanghai gebaut und unter der IMO-Nr. 9424558 registriert. Diese Die IMO-Nummer bleibt während der gesamten Lebensdauer eines Schiffes mit dem Schiffskörper verbunden, unabhängig von Namensänderungen, Änderung der Flagge oder einem Wechsel der Besitzer. Also so ähnlich wie die Fahrgestellnummer bei unseren PKWs. IMO steht für International Maritime Organization (Wikipedia).

Die Beluga Bremen ist 168,65 m lang, 25,20 m breit, Tiefgang bis zu 9,5 m, Wasserverdrängung 17.628 t. Antrieb durch einen Dieselmotor 'MAN-B&W' 7 Zylinder (7L58/64) mit 9.800 kW (13.324 PS) auf eine Schiffsschraube, damit fuhr das Schiff 17 kn, also ca. 31 km/h. 

Ab 2013 hieß das Schiff HHL Valparaiso, wobei HHL für Hansa Heavy Lift GmbH steht, mittlerweile trägt das Schiff einen roten Anstrich und heißt Zea Gold. Dank IMO-Nummer gut verfolgbar.

MS Beluga Bremen

Mein Modell

Mein Modell entstand bereits 2012 aus einem Bausatz, der mir als Restposten aus einer Firmenauflösung angeboten wurde - mangels passender Einträge daher "Eigenbau". Keine Schachtel, keine Bauanleitung, nur 2 blaue Rumpfhälften und eine Menge weißer Teile für Aufbauten, Kräne usw. waren in dem Kunststoffbeutel. Irgendwie hab ich das nach Vorbildfotos soweit hingekriegt, war recht stolz auf die selbst gemachten Aufschriften: weiße Schrift mit dem Laserdrucker dank weiß bemalten Rumpf und gedrucktem blauen DEcal für den Hintergrund. Jetzt hab ich ein paar kleine Ausbesserungen vorgenommen, und dort, wo durch Vorbildfotos sicher belegt, eine PE-Reling angebracht und dann diese Fotos gemacht:

MS Beluga BremenMS Beluga BremenMS Beluga BremenMS Beluga BremenMS Beluga BremenMS Beluga BremenMS Beluga Bremen

MS Beluga Bremen

 

Damit ist mein kleiner Abstecher in die maßstäblich verkleinerte Handelsmarine wieder zu Ende, es gibt demnächst wieder (neue) Flieger! Danke fürs Ansehen!

MS Beluga Bremen

Johannes Wipauer

Publiziert am 13. November 2019

Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Zivil > MS Beluga Bremen

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog