Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Voisin-Farman I

Voisin-Farman I

von Andreas Martin (1:48 AJP Maquette)

Voisin-Farman I

Vor der Gründung einer eigenen Flugzeugfirma war Henry Farman ein bekannter Automobilist und Flieger. Farman bestellte bei den Gebrüder Voisin eine Maschine auf Basis der Voisin Standard. Die Maschine war noch stark von dem Wright Flyer beeinflusst. Das Höhenruder saß vorne, der Motor war hinter dem Piloten eingebaut und wirkte auf eine Druckschraube. Das kastenförmige Leitwerk besaß nur Seitenruder. Farman baute die Maschine mehrfach um und konnte so ihre Leistungsfähigkeit kontinuierlich verbessern. So gelang ihm am 26.10.1907 mit 52,7 km/h der Geschwindigkeitsrekord für Landflugzeuge. Bekannter ist jedoch der erste bestätigte Motorflug über eine Distanz von 1 km, den Farman am 13.01.1908 absolvierte.

Voisin-Farman I

Das Modell besteht komplett aus Fotoätzteilen, ergänzt durch einen Motor aus Weißmetall, Gummiringe für die Reifen und natürlich dem Seidenpapier zur Darstellung der Stoffbespannung. Der Zusammenbau gestaltete sich mitunter etwas knifflig. Die Darstellung der Drahtverspannung ist bei diesem Modell eine Wissenschaft für sich. Trotzdem hat der Bausatz viel Spaß bereitet und das Ergebnis ist, wie ich finde, aller Mühen wert.

Voisin-Farman I

Voisin-Farman I

Voisin-Farman I

Voisin-Farman I

Andreas Martin,
Andreas' Flying Circus

Publiziert am 31. Januar 2013

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Voisin-Farman I

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog