Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Antonow An-2

Antonow An-2

von Rico Christmann (1:72 Bilek)

Antonow An-2

Original:

Diese AN-2 wurde 1967 bei PZL im polnischen Mielec gebaut. Sie kam direkt zur Gesellschaft für Sport und Technik (GST) der DDR. Seit etwa 1985 ist die Maschine auf dem Flugplatz Gera stationiert. Nach der Wende wurde dieses Flugzeug von der Treuhand verwaltet, bevor es dem Ostthüringer Fallschirmclub (OFC) übereignet wurde. Die Kennung DDR - WJB wurde in D - FOJB geändert. Neben Absetzflügen werden auch Rund- und Sonderflüge durchgeführt. Bei Absetzflügen darf jedermann, gegen einen Obolus, vom Co-Sitz aus das Panorama genießen.

Antonow An-2

Modell:

Kaum war der Bausatz von Bilek erschienen, wurde losgelegt. Klarer Fall, es sollte die Juliett Bravo werden. Damals war sie noch weiß mit dunkelblauen Zierstreifen und hellblauer Unterseite. Seit 2005 brubbelt diese Anna in einem schönen Dunkelblau umher. Leider ist der Kit mit gefühlten 1.000 Ungenauigkeiten behaftet. Zurüstteile gab es damals noch nicht. So wurde das Modell weitestgehend ohne Veränderungen aus dem Kasten gebaut. Mehr als ein Jahrzehnt nach Fertigstellung spendierte ich dem Modell wenigstens eine Tragflächenverspannung des Herstellers PART. Für alle anderen Teile der Ätzteilplatine war es allerdings zu spät.

Antonow An-2Antonow An-2Antonow An-2Antonow An-2Antonow An-2Antonow An-2Antonow An-2
Antonow An-2Antonow An-2Antonow An-2Originalfotos: Rico Christmann Originalfotos: Rico Christmann

Antonow An-2

 

Rico Christmann

Publiziert am 20. Dezember 2014

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Antonow An-2

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog