Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Bücker Bü 180 Student

Bücker Bü 180 Student

von Johannes Wipauer (1:72 Huma)

Bücker Bü 180 Student

Das Vorbild:

Der Bücker Flugzeugbau wurde 1933 von Carl Clemens Bücker, einem ehemaligen Weltkriegspiloten, in Berlin gegründet. Sie haben eine Reihe von kleinen, meist zweisitzigen Sport- und Schulflugzeugen hervorgebracht. 1937 entstand die Bü 180, werksseitig auch als "Student" bezeichnet. Ursprünglich war sie mit einem französischen Vierzylinder-Reihenmotor Train-4T mit 40 PS, später dann mit einem Zündapp 9-092-Reihenmotor mit 50 PS ausgestattet. Am Ende wurde sie von einem 60 PS starken tschechischen Walter Mikron II Motor angetrieben. Es wurden insgesamt etwa 50 Stück produziert, von denen vermutlich nur zwei Exemplare das 21. Jahrhundert "erlebten".

Bücker Bü 180 Student

Technische Daten:

  • Spannweite: 11,50 m
  • Länge: 7,25 m
  • Höhe: 1,90 m
  • Flügelfläche: 15,0 m2
  • Rüstgewicht: 310 kg
  • Zuladung: 230 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 170 km/h
  • Reisegeschwindigkeit: 155 km/h
  • Dienstgipfelhöhe: 4000 m
  • Reichweite: 650 km

Für mehr Information empfehlen sich neben Wikipedia auch die Seiten des Bücker-Museums sowie des deutschen Luftarchivs.

Bücker Bü 180 Student

Mein Modell entstand aus einem Bausatz der leider nicht mehr existierenden Firma Huma, deren Erzeugnisse aber immer wieder mal im gut sortierten Fachhandel auftauchen. Meinen Bausatz habe im Januar 2015 in Wien kaufen können. Dem Bausatz liegen leider nur Decals einer nicht näher definierten Luftwaffenmaschine bei, aber nach mir bekanntem Vorbilddatenmaterial konnte ich die D-ELIO, Werksnummer 2101, eine Vorführmaschine vom Bücker Flugzeugbau aus dem Jahre 1938, nachbauen. Wobei ich mir gewisse Freiheiten erlaubt habe: Ob die D-ELIO wirklich silbergrau war, kann ich nicht beweisen. Auf den Schwarz-Weiß-Fotos erscheint sie hell. Auch die genaue Lage der Kennzeichen und Dekorlinien ist, wie der Bücker-Schriftzug, vielleicht nicht ganz korrekt.

Bücker Bü 180 Student

Die Qualität der Bauteile ist sehr gut und der Zusammenbau recht einfach, vielleicht ist das Fahrgestell unnötig kleinteilig, aber es passt alles prima. Ich hoffe, es gefällt!

Bücker Bü 180 Student

Bücker Bü 180 StudentBücker Bü 180 StudentBücker Bü 180 StudentBücker Bü 180 StudentBücker Bü 180 StudentBücker Bü 180 StudentBücker Bü 180 Student

Bücker Bü 180 Student

 

Johannes Wipauer

Publiziert am 16. April 2015

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Bücker Bü 180 Student

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog