Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Boeing 767-300

Boeing 767-300

G-OBYE, Thomson Airways

von Marco Coldewey (1:144 Zvezda)

Boeing 767-300

Infos zum Original:

Thomson Airways wurde 2007 aus der Fusion Thomsonfly und First Choice Airways gegründet und ist eine der sechs Fluggesellschaften der TUI Airlines. Mit 54 Flugzeugen ist sie die größte und betreibt eine reine Boeing Flotte, bestehend aus 25x 737-800, 14x 757-200, 2x 767-300 und 9x 787-8. Es war auch die erste der TUI Flotte, welche die neue, revidierte Bemalung, einführte, welche nun zum Standard gehört. Auch wenn Thomson Airways erhalten bleibt, wird der eigentliche Name bald von den Flugzeugen verschwinden und alle den Einheitstitel TUI tragen.

Boeing 767-300

Infos zum Bau:

Die Boeing 767 wird von mir in regelmäßigen Abständen gebaut, das neueste Modell, das ich im Sommer 2015 baute, wurde durch ein neues Set von Authentic Airliners angeregt. Die brachten ein Set mit Pratt & Whitney Triebwerken (nicht verwendet, da GEs benötigt) und Winglets raus. Die Winglets existieren zwar schon von Contrails, diese haben jedoch eine weitaus bessere Qualität. Auch sind nun die bekannten "3D Fenster"  für die 767 verfügbar. Unterstützt dadurch, dass ich eine Boeing 767 von Thomson 2015 in Hamburg aufnehmen konnte, entschied ich mich zu diesem Modell. Als Basis diente mir der Zvezda Bausatz, lackiert wurde dieser mit Farben von Xtracolor, welche die Tui Farbmischungen im Sortiment haben. Neben den Fenster Decals von Authentic Airliners kamen die Fluglinien Decals von 26 und ein Detailset von Flying Colors Decals zum Einsatz.

Boeing 767-300Boeing 767-300Boeing 767-300Boeing 767-300Boeing 767-300Boeing 767-300Boeing 767-300

Boeing 767-300

 

Marco Coldewey,
modellbau.mc84.de

Publiziert am 08. Februar 2016

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Boeing 767-300

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog