Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Boeing 737-300

Boeing 737-300

OO-VEH, Brussels Airlines

von Marco Coldewey (1:144 Daco Products)

Boeing 737-300

Infos zum Original

Brussels Airlines ist nach SN Brussels Airlines der letzte Nachfolger der legendären belgischen Fluglinie Sabena, welche Ende 2001 vom Markt verschwand.

Die Boeing 737-300 stammen ursprünglich noch von Virgin Express, welche später mit SN Brussels Airlines zum heutigen Namen beitrugen.

Boeing 737-300

Das Flugzeug mit der Kennung OO-VEH wurde am 28.04.1998 an Virgin Express ausgeliefert. 2006 folgte die Nachrüstung mit Wingelts, ein Jahr später wurde diese nach der Fusion von Virgin mit Brussels in die Flotte integriert. Im Rahmen der Modernisierung folgte dann die Einlagerung Mitte 2012. Seit 2013 ist diese 737 nun in Nigeria unterwegs als 5N-BQO unter der Privaten Fluglinie Air Peace.

Boeing 737-300

Infos zum Bau

Ich baute diese 737 vor einiger Zeit, es war mal wieder Zeit für eine neue 737-300. Nachdem es einige Zeit Lieferschwierigkeiten der Skyline 737 gab, ist nun eine Nachauflage, erstmals mit Fluglinien Decals, zu haben. Während die -300 mit den Simpson Decals vertrieben wird, stammen diese Decals für Brussels von der -400, welche auch entsprechende Kennungen für die kleinere 737 enthalten. Zum Bau gibt es nichts großartiges zu sagen. Problemlos wie immer, die Skyline 737 machen einfach Spaß.

Boeing 737-300Boeing 737-300Boeing 737-300Boeing 737-300Die OO-VEH am 25.07.2011 am Flughafen Brüssel-Zaventem (Bild: Marco Coldewey)

Boeing 737-300

 

Marco Coldewey,
modellbau.mc84.de

Publiziert am 09. November 2016

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Boeing 737-300

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog