Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Boeing 737-400

Boeing 737-400

OO-TNO, TNT Airways

von Marco Coldewey (1:144 Daco Products)

Boeing 737-400

Infos zum Original

TNT Airways wurde 1999 gegründet, als Standort wurde der belgische Flughafen Lüttich - Bierset ausgewählt. Es folgen diverse Kooperationen mit anderen Fluglinien wie z.B. China Southern Cargo. Es wurden vorwiegend kleinere umgerüstete Passagierflugzeuge zum Transport genutzt, wie z.B. die Avro 146 oder auch Boeing 737-300 und -400. 2006 erhielt man die erste Boeing 747-400F, mit denen hauptsächlich Routen nach Asien bedient wurden. 2011 folgte dann die erste von drei Boeing 777F. Seit 2002 führt TNT auch Passagierflüge im Chaterverkehr durch, was hauptsächlich Ferienflüge ans Mittelmeer betrifft.

2016 wurde TNT Airways an dieirische ASL Airlines verkauft, welche aber weiter unter TNT agieren wird.

Boeing 737-400

Die Boeing 737-300 mit der Seriennummer 28881 wurde am 27.06.1997 als Passagierflugzeug an die amerikanische Pro Air ausgeliefert, 2001 folgte der Weiterverkauf an Garuda Indonesia. Im Jahre 2006 flog die 737 dann ihre ersten Einsätze in Europa für die italienische Air One. Nach einer halbjährigen Stilllegung erfolgte der Verkauf an TNT und die Umrüstung zum Frachter, dort bekam die 737 auch ihre bis heute gültige Kennung OO-TNO. Am 01.08.2016 ging sie, im Rahmen der Übernahme, in den Besitz der ASL Airlines Belgium über.

Boeing 737-400

Infos zum Bau

Wieder eine Boeing 737 von Skyline, die Decals stammen ebenfalls von Daco, wie auch die Farbe PA37 TNT Orange. Mehr gibt es soweit nicht zu berichten, der Bau lief problemlos ab.

Boeing 737-400Boeing 737-400Boeing 737-400Boeing 737-400Boeing 737-400Das Original mit der Kennung OO-TNO am Flughafen Lüttich-Bierset am 02.10.2011 (Bild: Marco Coldewey)

Boeing 737-400

 

Marco Coldewey,
modellbau.mc84.de

Publiziert am 17. November 2016

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Boeing 737-400

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog