Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Fokker F.VIIb-3m

Fokker F.VIIb-3m

von John Haas (1:48 Eigenbau)

Fokker F.VIIb-3m

Ich habe schon mehrere Fokker Modelle vorgestellt, aber bisher habe ich eine Maschine, die wichtigste der Luftverkehrslinien der Dreißiger Jahre, noch nicht präsentiert. Das wird von mir jetzt geändert.

Glücklicherweise kann man sehr viele Infos zur Geschichte dieses Flugzeugs im Internet finden:

Fokker F.VIIb-3m

Und wahrhaftig, es gab sogar Videomaterial zu meinem Modell:

Fokker F.VIIb-3m

Dieses Modell ist jetzt wie eine alte Dame, denn schon in den 80er Jahren habe ich den Vogel gebaut. Es war mein erster Versuch, eine große Fokker im Eigenbau herzustellen. Und nach den vielen Flugstunden in meinem Schaukasten erfreue ich mich noch immer an dem Ergebnis.

Fokker F.VIIb-3m

Noch ein paar Infos zu der Bemalung. Zuerst habe ich diese Version mit verlängerter Flügelweite gewählt, also die F.VIIb/3m. Dazu kam die Wahl der Triebwerke, ich fand die Wright Whirlwind J-5 am schönsten, nur die Maschinen der KNILM in damals Niederländisch-Indien waren damit ausgestattet. So bekam mein Modell die Registrierung PK-AFE. Die Farbgebung entsprach der der KLM-Maschinen.

Zum Schluss kann man vielleicht sagen, dass diese Fokker der Airbus der Dreißiger Jahre war?!

Fokker F.VIIb-3mFokker F.VIIb-3mFokker F.VIIb-3mFokker F.VIIb-3mFokker F.VIIb-3mFokker F.VIIb-3mFokker F.VIIb-3m
Fokker F.VIIb-3mFokker F.VIIb-3mFokker F.VIIb-3mFokker F.VIIb-3mFokker F.VIIb-3mFokker F.VIIb-3mFokker F.VIIb-3m

Fokker F.VIIb-3m

 

John Haas

Publiziert am 14. Dezember 2017

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Fokker F.VIIb-3m

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog