Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Bombardier CRJ 900

Bombardier CRJ 900

von Thomas Leonard (1:144 Authentic Airliners)

Bombardier CRJ 900

Ein weiterer Flieger, der auf unserem Flughafen PAD zu Gast war, ist die Bombardier CRJ 900 D-ACKI „Tuttlingen“ der Lufthansa Regional als Flug LH 2179 nach München. Da ich noch keine CRJ in meiner Sammlung hatte, nutzte ich die gemachten Fotos zum Bau dieses Fliegers.

Foto: Thomas Leonard
Foto: Thomas Leonard

Bombardier CRJ 900

Zum Vorbild

Die Bombardier CRJ 900 ist ein Regionalflugzeug für 90 Passagiere mit einer Reichweite von bis zu 2.876 km (CRJ 900 LR). Neben der Grundversion gibt es Versionen mit erhöhter Reichweite (CRJ 900 ER) und eine mit reduziertem Startgewicht (CRJ 900 LR). Angetrieben von zwei General Electric CF 34-8C51 erreicht die CRJ eine Geschwindigkeit von 882 km/h. Sie ist 36,40 m lang und hat eine Spannweite von 24,85 m. Das maximale Startgewicht der Normalversion beträgt 36,5 Tonnen. Erstflug der CJR 900 war am 21. Februar 2001. Seit Juni 2007 ist auch die „Next Gen“ Variante verfügbar.

Quelle: Wikipedia 

Bombardier CRJ 900

Infos zur Airline

Lufthansa Regional entstand 2004 aus dem Team Lufthansa. Sie ist eine Dachgesellschaft, die für die Lufthansa Regional- und Zubringerflüge durchführt. Zu Anfang flogen fünf Gesellschaften unter dem Zeichen der Gesellschaft: Augsburg Airways, Contact Air, Eurowings, Air Dolomiti und Lufthansa City Line. Heute sind nur noch die letzten beiden geblieben. Eurowings hat seit Oktober 2014 neue Aufgaben innerhalb des Lufthansa Konzerns. Lufthansa Regional fliegt 80 Ziele in Europa an und dient als Zubringer von Regionalflughäfen zu den Drehkreuzen Frankfurt und München. Die Flotte besteht aus 58 Flugzeugen: 19 Bombardier 900, 9 Embraer 190 und 30 Embraer 195, davon zehn bei Air Dolomiti (Stand November 2015).

Quelle: Wikipedia 

Bombardier CRJ 900

Mein Modell

Die CRJ ist mein erstes Modell von Authentic Airliners. Neu war für mich, ohne Bauanleitung zu arbeiten, aber da die Anzahl der Teile übersichtlich ist, ging das ganz gut. Nachdem die Teile zugesägt waren ging es ans Kleben und Verspachteln. Der gesamte Bau war ohne Probleme, da spiegelt sich die Qualität wieder, die aber auch ihren Preis hat.

Bombardier CRJ 900

Lackiert wurde die CRJ 900 mit Weiß aus der Sprühdose, Leitwerk 3 Revell, Vorflügel 90 Revell, Fahrgestell 371 Revell und Räder 8 Revell. Für die Firmenzeichen der Lufthansa und deren Schriftzug kamen Revell Abziehbilder aus der Restekiste zum Einsatz. Die Details, Türen, Fenster und Gepäckluken sind der Detailsatz CRJ von Nazca Decals, der meiner Meinung nach keine Wünsche offen lässt.

Bombardier CRJ 900Bombardier CRJ 900Bombardier CRJ 900Bombardier CRJ 900Bombardier CRJ 900Bombardier CRJ 900Bombardier CRJ 900

Bombardier CRJ 900

 

Thomas Leonard

Publiziert am 23. April 2018

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Bombardier CRJ 900

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog