Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > DFS Olympia Meise

DFS Olympia Meise

von Thomas Brückelt (1:72 AZ model)

DFS Olympia Meise

Die Olympia Meise wurde unter der Leitung von Hans Jacobs 1938 für die Olympischen Spiele 1940 konstruiert, zu denen es jedoch nicht mehr kam. Die Pläne dafür gingen an zahlreiche Nationen, sodass die Teilnehmer alle den selben Flugzeugtyp fliegen konnten, um eine faire Bewertung zu erzielen.

DFS Olympia Meise

Der Bausatz von AZ ist recht einfach, hat aber schöne Oberflächenstrukturen. Das Einfallen der Bespannung zwischen den Rippen ist überzeugend dargestellt. Der Kit mit der Artikelnummer AZCZ23 erlaubt die Darstellung von vier Flugzeugen unterschiedlicher Nationen (Tschechoslowakei, Großbritannien (Royal Navy), Dänemark und Finnland).

DFS Olympia Meise

DFS Olympia Meise

Die Passgenauigkeit der Teile ist gut. Ruderanlenkungen, der Randbogenschutz und das Venturirohr entstanden im Eigenbau aus gezogenen Gießästen. Etwas unglücklich ist die Cockpitverglasung gestaltet. Diese ist zweiteilig ausgeführt: Ein durchgängiges Klarsichtteil wird zwischen die Nasenleisten geklebt, die eigentliche Haube hat eine Stufe, die darunter geschoben werden soll.

DFS Olympia Meise

Somit ist der Bereich, in dem sich der Kopf des Piloten befände, mit transparentem Material gefüllt. Der Blick auf den Sitz ist somit auch gestört. Ich zog mir daher eine Haube tief und fräste den mittleren Teil des Klarsichtteils zwischen den Nasenleisten heraus.

DFS Olympia Meise

DFS Olympia Meise

Mit der großen, über das komplette Seitenleitwerk auflackierten tschechoslowakischen Flagge und der roten Nase kommt die OK-8302 recht frabenfroh daher. Auch fand ich die Beschriftung auf der linken Rumpfseite interessant. Hier verewigten Piloten ihre Streckenflugleistungen. Daher sollte mein Modell diesen Anstrich erhalten.

DFS Olympia Meise

Das Modell wurde mit dem Pinsel lackiert (Farben von Humbrol und Revell). Der beiliegende Decalbogen ist sehr sauber gedruckt. Die Nassschiebebilder lassen sich gut verarbeiten. Nachdem diese angebracht und die Ruderspalte mit einem schwarzen Holzstift nachgezogen waren, versiegelte ich das Modell mit seidenmattem Klarlack von Mr. Hobby.

DFS Olympia Meise

DFS Olympia Meise

Das Modell des formschönen Oldtimer-Seglers war in wenigen Tagen gebaut. Der Bausatz ist auch für weniger geübte Modellbauer geeignet. Wenn man die zweiteilige Haube aus dem Kit verwendet, würde ich empfehlen, die beiden Klarsichtteile nicht miteinander zu verkleben. Die Kontaktflächen, an denen sie sich innen berühren, würde ich mit glänzendem Schwarz oder sehr dunklem Grau bemalen, um eine bessere Tiefenwirkung zu erzielen.

DFS Olympia Meise

Thomas Brückelt,
acroairwolf.beepworld.de

Publiziert am 04. Januar 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > DFS Olympia Meise

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog