Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > de Havilland Canada Dash 8

de Havilland Canada Dash 8

N830PH, Horizon Air

von Rico Christmann (1:72 Hobbycraft)

de Havilland Canada Dash 8

Das Original:

Dieses moderne Regionalverkehrsflugzeug von De Havilland Canada fand rasch weltweite Verbreitung. Grund sind die relativ geringen Betriebskosten und die robuste Auslegung. Die Maschinen können auch auf kurzen Pisten starten und landen. Der tief liegende Rumpf ist mit bordeigenen Einstieghilfen zugänglich und macht das Flugzeug unabhängig von Flughafengangways. Die Serienproduktion begann 1984. Aus der Grundversion für 36 Passagiere entstand inzwischen eine ganze Flugzeugfamilie mit unterschiedlich langen Rümpfen. Vorerst letztes Mitglied ist die DHC-8Q-400 mit besonders geräuscharmen Fünfblatt-Luftschrauben und einem extrem gestreckten Rumpf für 78 Passagiere. Die DHC-8 Baureihe ist heute auf fast allen Verkehrsflughäfen anzutreffen.

de Havilland Canada Dash 8

Das Modell:

Hobbycraft brachte bereits mehrere Auflagen dieses Bausatzes heraus. Gegenwärtig ist der Kit mit Decals für Air Canada erhältlich. Für mein Modell verwendete ich Extradecals von Airline Modell. Horizon Air ist eine der zahllosen Regionalgesellschaften in den USA, die auch die DHC-8 betreiben.

de Havilland Canada Dash 8

Das Modell ist nicht ganz einfach zu bauen. Die Paßgenauigkeit der Teile ist nicht sonderlich gut, es mußte ordentlich gespachtelt werden. Als Geduldsspiel erwies sich das Ankleben der Tragflächen, da diese nur ganz kurze Paßstifte besitzen und fast stumpf an den Rumpf geklebt werden müssen. Für den Zusammenbau half nur eine Art "Hallig", die ich mir aus Pappe baute.

de Havilland Canada Dash 8

Rico Christmann

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > de Havilland Canada Dash 8

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog