Du bist hier: Home > Galerie > LKWs > Western Star 4900

Western Star 4900

Mit dem Western Star unterwegs in West-Australien

von Dirk Kroker (1:87 Italeri)

Western Star 4900

Hiermit möchte ich mein nächstes Diorama mit einem Road Train vorstellen. Es steht unter dem Motto „Mit dem Western Star unterwegs in West-Australien" und stellt die Szene eines „Roadhouse" irgendwo in West-Australien dar.

Western Star 4900

Zugmaschine ist diesmal das Fertigmodell eines Western Star 4900 von Italeri, welches ich wiederum mit einem Rammschutz vor dem Kühler, zusätzlichen Dieseltanks, Drucklufthörnern und „Road Train" Warntafeln ausgestattet habe. Das Schlangenmotiv war schon serienmäßig am Modell vorhanden. Die Auflieger sind von Herpa, an welche ich Wassertanks, Staukästen und Reserveräder (insgesamt acht Stück) geklebt habe. Beladen ist der erste Auflieger mit Trapezblechen, Lkw-Reifen auf Paletten, die ich aus Zündhölzern selbst gebastelt habe, und zwei aus Pappe ebenfalls selber gebastelten Klimaanlagen. Der zweite Auflieger ist mit einem Druckbehälter, welcher ursprünglich von einem Feuerwehr-Lkw stammt, mit Rädern für einen Radlader und kleinen Generatoren, die wiederum auf selber gebastelten Paletten liegen, beladen. Ein Lkw-Motor wird gerade mit einem Gabelstapler entladen.

Western Star 4900Western Star 4900Western Star 4900Western Star 4900Western Star 4900Western Star 4900Western Star 4900

Western Star 4900

 

Der Boden dieses Dioramas ist prinzipiell aufgebaut wie mein erstes veröffentlichtes Diorama (siehe „Kwickasair Express"). Die Gebäude des Supermarktes und des Schnellimbisses sind von Walter's, von welchem Hersteller die Werksatt ist, weiß ich leider nicht mehr. Neben der Werkstatt repariert gerade ein Mechaniker den Motor eines schon etwas älteren Volvo Modells (F-88) - im Freien, denn er ist zu hoch für das Tor der Werkstatt. In der Werkstatt schweißt ein anderer Mechaniker den Auspuff eines auch schon etwas älteren Ford Escort Modells. Im Büro sind zwei Mitarbeiter mit dem „Papierkram" beschäftigt. Die Inneneinrichtung des Büros, der Werkstatt sowie alle Figuren sind von Preiser. Das Diorama hat eine Abmessung von 66 mal 66cm.

Das Diorama wie auch der Road Train haben kein reales Vorbild, so ist auch der Firmenname der Spedition meines Modells von mir frei erfunden. Sollte in Australien tatsächlich eine Spedition mit dem für mein Modell gewählten Firmennamen existieren, so entzieht sich dies meiner Kenntnis und wäre demnach Zufall.

Western Star 4900

Western Star 4900Western Star 4900Western Star 4900Western Star 4900Western Star 4900Western Star 4900Western Star 4900

Western Star 4900

 

Dirk Kroker

Publiziert am 27. September 2017

Du bist hier: Home > Galerie > LKWs > Western Star 4900

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog