Du bist hier: Home > Galerie > LKWs > Opel Blitz

Opel Blitz

von Michael Buch (1:72 Italeri)

Opel Blitz

Als erstes schnitt ich mit dem Klingenmesser die Fahrertür aus, so dass sie geöffnet dargestellt werden konnte. Außerdem ließ ich die Abschlepphaken weg; den Rest des Modelles baute ich „aus dem Karton“. Dazu spendierte ich dem Opel noch ein paar Peilstäbe für die vorderen Kotflügel aus gezogenem Gussast. Die Plane ließ ich weg. Für die Bemalung benutzte ich Revell Aqua Colors.

Opel BlitzOpel BlitzOpel BlitzOpel BlitzOpel BlitzOpel Blitz

Opel Blitz

 

Um meinem Modell eine adäquate Umgebung zu bieten, griff ich auf eine Modellvitrine aus der vor Jahren von DeAgostini vertriebenen Reihe „Die Panzersammlung“ zurück, die man aber mittlerweile wesentlich günstiger bei dem Internetauktionshaus mit den vier Buchstaben erstehen kann. Ich benutze stets diese Minivitrinen, um meine „Machwerke“ so staubgeschützt, stapelbar und platzsparend aufzubewahren.

Opel Blitz

Jedenfalls baute ich auf Basis solch einer Vitrine ein Fachwerkgerüst aus Kaminstreichhölzern. Ziegelsteinnachbildung und Pflasterbodenbelag aus dem Modellbahnzubehör ergänzen das Gebäude. Zeitgenössische Plakatdrucke verschönern den Innenraum.

Opel Blitz

Michael Buch

Publiziert am 30. Januar 2019

Du bist hier: Home > Galerie > LKWs > Opel Blitz

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog