Du bist hier: Home > Galerie > Nutzfahrzeuge > Citroen Fourgon Type H Mobile Kitchen

Citroen Fourgon Type H Mobile Kitchen

von Jens Lohse (1:24 Ebbro)

Citroen Fourgon Type H Mobile Kitchen

Hier nun der zweite Citroen H Type für mein geplantes Diorama, auf dem ich zwei H-Typen zeigen möchte. Ebbro verzichtet bei diesem Kit auf die Darstellung eines kompletten Motors, er ist nur von unten als Relief sichtbar. Aber durch die große Menge von Zubehör für die Innenausstattung des Verkaufswagens kompensiert der Bausatz diesen Kritikpunkt komplett.

Zusätzlich zu den Bausatzteilen wurden noch drei Getränkekisten von Pola in 1:22,5 und eine Figur von Fujimi aus dem Mechaniker-Set 11003 verwendet.

Der fertige Citroen H von Heller und sein Bruder von Ebbro
Der fertige Citroen H von Heller und sein Bruder von Ebbro

Citroen Fourgon Type H Mobile Kitchen

Der Bau...

des Citroen H begann mit dem Rahmen und dem Fahrschemel. Paralel dazu entstand schon die Karosserie, sie wurde soweit gebaut, wie es für die Lackierung sinnvoll war. Für die Lackierung der Karosserie verwendete ich Emailfarben von Revell. Die weißen Bereiche wurden mit 05 grundiert und mit 04 endlackiert. Für die blauen Bereiche verwendete ich 49 als Grundierung und 50 für die Endlackierung.

Nach dem Einbau der Teile fürs Fahrerhaus konnten der Rahmen und die Karosserie zusammengeklebt werden und weitere Details am Fahrzeug angebracht werden. Eine hilfreiche Beigabe zum Kit sind die PE-Teile für den Einstieg zum Fahrerhaus und die selbstklebenden chromfarbenen Kühlerverzierungen, sie ersparen aufwändiges bemalen und sehen am Modell einfach gut aus. Das Laderaumdach ist abnehmbar, so kann die tolle Inneneinrichtung des Verkaufswagens gut gezeigt werden.

Citroen Fourgon Type H Mobile KitchenCitroen Fourgon Type H Mobile KitchenCitroen Fourgon Type H Mobile KitchenCitroen Fourgon Type H Mobile KitchenCitroen Fourgon Type H Mobile KitchenCitroen Fourgon Type H Mobile KitchenCitroen Fourgon Type H Mobile Kitchen

Citroen Fourgon Type H Mobile Kitchen

 

Die Inneneinrichtung...

...des Verkaufswagens ist sehr umfangreich, hier kann sich der Bastler bei der Bemalung und Ausstattung des Wagens richtig austoben. Hauptfarben sind hier ein abgedunkeltes Revell 381 und Polished Aluminium von Humbrol. Die Verkaufstheke verbreiterte ich nach innen um drei mm, um zu verhindern, das die Vitrine auf den Scharnieren der Platte stehen muß. Die Figur wurde nach dem bemalen mit zwei Drahtstiften im Fußboden befestigt.

Fazit: Der Kit von Ebbro machte zu keiner Zeit Probleme beim Bau. Die Nacharbeiten an den Bauteilen waren sehr gering und so ging der Bau gut von der Hand! Mittlerweile gibt es auch schon Varianten des Bausatzes von Ebbro in denen auch zwei Figuren vorhanden sind. 

Der Kit bietet viel Zubehörder Verkäufer kommt von Fujimi, Mechaniker-Set 11003Das abnehmbare Dach verschafft einen schönen Blick auf die Details im InnerenCitroen Fourgon Type H Mobile KitchenCitroen Fourgon Type H Mobile KitchenDie drei Getränkekisten sind von Pola, 1:22,5Citroen Fourgon Type H Mobile Kitchen

Der Kit bietet viel Zubehör

Der Kit bietet viel Zubehör 

Jens Lohse

Publiziert am 30. April 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Nutzfahrzeuge > Citroen Fourgon Type H Mobile Kitchen

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog