Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > SPz Marder 1A3

SPz Marder 1A3

von Karl Heinz Schlosser (1:35 Revell)

SPz Marder 1A3

Nach dem umfangreichen Bau der Typhoon dachte ich, ein einfacheres Modell könnte mal ganz entspannend sein. Den Marder gab es als Sonderangebot bei meinem Händler vor Ort, also habe ich gleich zugeschlagen. Dass der Bausatz nicht so ganz optimal ist, war ja bekannt, aber dass das ganze wie eine Sparversion anmutet, hat mich dann doch überrascht.

SPz Marder 1A3

Erst mal fehlen die Winkelspiegel, weshalb man ins Leere schaut. Hier wurde mit Klarmaterial nachgerüstet. Bei der Zusatzpanzerung vorne sind Löcher zu schließen. Ein weiteres Loch gibt es bei der Kanone. So weit so gut, der Bausatz lässt sich ansonsten recht entspannt fertig stellen. Nur die Gummikette ist schlicht eine Katastrophe. Da hält weder Grundierung noch Farbe, außerdem ist sie zu lang. Das ist echt schlecht gemacht. Aber er ist ja dann doch fertig und ganz gut geworden.

SPz Marder 1A3SPz Marder 1A3SPz Marder 1A3SPz Marder 1A3SPz Marder 1A3SPz Marder 1A3

SPz Marder 1A3

 

Karl Heinz Schlosser

Publiziert am 27. Dezember 2018

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > SPz Marder 1A3

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog