Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > Rapier Missile System

Rapier Missile System

"Luftabwehr auf den Falkland Inseln"

von Tom Klose (1:72 Gran Ltd.)

Rapier Missile System

Zum Original:

Das Rapier-Raketen-System ist eine Boden-Luft-Rakete. Es wurde Anfang der 1970ger Jahre bei der britischen Armee in Dienst genommen. Es besitzt einen Vierfachstarter. Das Rapier kann von einem leichten Fahrzeug z.B. einem Land Rover gezogen werden. Auf Fahrzeugen fest montierte Einheiten werden als "Tracked Rapier" bezeichnet. Neben Großbritannien, welches die Rapier 1982 im Falklandkrieg (Malvinas) einsetzte, findet das System auch bei einer Reihe weiterer Armeen Verwendung. Die Reichweite einer Rakete beträgt etwa 7000 m.

Rapier Missile System

Mein Modell:

Das Gran-Modell lässt sich sehr gut bauen. Bei den teilweise filigranen Teilen sollte äußerst vorsichtig gearbeitet werden. Der Bausatz bietet die Möglichkeit, das Raketensystem in Transportstellung oder feuerbereit darzustellen. Ich habe mich dazu entschlossen, eine "aufgebautefeuerbreite Rapier darzustellen. Daher fanden einige Teile z.B. die Räder, keine Verwendung.

Dem Kit liegen Decals für verschiedene Ausführungen einiger Armeen bei. Die für die Raketen vorgesehenen Decals mussten mit viel Weichmacher aufgebracht werden, damit sie sich an die Rundungen anpassen. Lackiert wurde in britischem Grün, die Raketen selbst in Olive drab.

Auf Originalbildern ist der "Fuß" der Rapier oft mit Tarnnetzen abgedeckt, diese habe ich für die Fotos erst einmal weggelassen und sie werden zu einem späteren Zeitpunkt angefügt. Mein Modell stellt eine Rapier Einheit aus dem Falkland Krieg (Malvinas) dar.

Weitere Bilder

Rapier Missile SystemRapier Missile SystemRapier Missile SystemRapier Missile SystemRapier Missile SystemRapier Missile System

Rapier Missile System

 

Tom Klose

Publiziert am 12. März 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > Rapier Missile System

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog