Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > VAB 4x4

VAB 4x4

von Thorsten Wieking (1:72 Heller)

VAB 4x4

OOB - Out of the Box. Bauen ohne Zurüstteile anderer Hersteller. Für die einen Modellbauer nicht möglich, für die anderen der Modellbaualltag. Gerade Modelle neueren Datums lassen sich oft ohne teure Zurüstteile zu schönen Nachbildungen des Originals verwandeln. Bereits der erste Blick in die Schachtel zeigte leider, dass es in diesem Fall nicht so sein würde.

VAB 4x4

Obwohl das Modell als Formneuheit im Jahr 2003 für knapp 4 Euro auf den Markt kam, entspricht es in der Detaillierung nicht dem aktuellen Stand der Formtechnik. Zwar findet sich auch in den gepanzerten Radfahrzeugen von Mitanbietern keine Inneneinrichtung, dafür aber Schutzbügel, Werkzeuge, Fahrzeugbeleuchtung etc. Leider hat Heller bei diesem Modell auf derartige Details verzichtet (wie schon beim großen Bruder in 1:35), sehr zur Freude der Zubehörindustrie wie z.B. Azimuth.

VAB 4x4

VAB 4x4

VAB 4x4

Einige der Details könnte man mittels Draht und Plastiksheet nachbauen, die Reifen lassen sich so allerdings nicht auf einen akzeptablen Stand bringen. So bleibt eigentlich nur der Griff zur Maus um Online ein paar Zurüstsets zu kaufen. Die übrigen 3 Heller VAB Bausätze werden es mir danken.

VAB 4x4

VAB 4x4

Die wenigen Teile, aus denen das Modell besteht, überzeugen dafür mit guter Passgenauigkeit. Die recht kurze Bauphase war absolut problemfrei. Lackiert wurde das Modell mit Tamiyafarben, wobei zuerst ein Preshading durchgeführt wurde. Nach einer Schicht XF-57 Buff und anschließender Detailbemalung (ging schnell, gibt ja wenige Details) wurde das Modell mit Future versiegelt, die Decals angebracht, nochmals versiegelt und anschließend mit verschiedenen Pastellkreidetönen 'gewaschen'. Hierfür wurde etwas Pastellkreide mit einem Skalpell abgeschabt und in einer Wasser/Spülmittellösung aufgelöst. Diese Lösung wurde auf dem Modell verteilt und nachdem alles angetrocknet war mit einem leicht angefeuchteten Tuch entfernt. Als ich mit dem Ergebnis zufrieden war, wurde das Modell mit einer Schicht matten Klarlacks versiegelt.

Fazit

Für absolute Anfänger definitiv geeignet, wer jedoch Wert auf ein detailliertes Modell legt, der sollte einen Blick auf den Markt der Zurüstsätze werfen. Grundsätzlich bietet das Modell eine solide Basis für einen VAB 4x4. Auch dieses Modell entstand wieder als "Mittagspausenmodell". Die so gewonnenen Erfahrungen werden bei den anderen Heller VAB 4x4 einfließen, sobald diese aus meinem Lagerbestand auf den Basteltisch wandern.

Thorsten Wieking

Publiziert am 13. Oktober 2005

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > VAB 4x4

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog