Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Tokage Sake ni - Echsenweg

Tokage Sake ni - Echsenweg

von Florian Krempl (1:72 Zvezda)

Tokage Sake ni - Echsenweg

Ursprünglich als kleine romantische Szene mit einem japanischen Pärchen auf einer roten Brücke vor Felsen und Wasserfall gedacht, wurden die Felsen im Laufe der Planung immer höher und auch der Wasserfall.

Tokage Sake ni - Echsenweg

Schließlich passte auch kein romantisches Pärchen mehr auf das Diorama. So wurde letztlich eine Samuraiszene daraus, in der ein Wächter den geheimen Versorgungsweg zu einer Burg bewacht.

Tokage Sake ni - Echsenweg

Der Weg wurde in die Felsen gegraben und läuft hinter dem Wasserfall durch.Der Titel Echsenweg stammt übrigens von einem Felsen auf dem Diorama, der mit viel Fantasie so ähnlich aussieht wie eine Echse. Bilder vom Bau könnt Ihr auf Geschichte in Miniaturen finden.

Tokage Sake ni - EchsenwegTokage Sake ni - EchsenwegTokage Sake ni - EchsenwegTokage Sake ni - EchsenwegTokage Sake ni - EchsenwegTokage Sake ni - EchsenwegTokage Sake ni - Echsenweg

Tokage Sake ni - Echsenweg

 

Florian Krempl

Publiziert am 15. Dezember 2018

Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Tokage Sake ni - Echsenweg

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog