Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > USS Laffey (DD-459)

USS Laffey (DD-459)

von Eberhard Sinnwell (1:700 Dragon)

USS Laffey (DD-459)

Original:

Die USS Laffey DD-459 und die USS Woodworth DD-460 wurden beide auf der Werft Bethlehem Shipbuilding Corporation in San Francisco gebaut. Die USS Laffey war der ersten Zerstörer der Benson-Klasse, die insgesamt 30 Schiffe zählte.

Namensgeber der USS Laffey war der Seaman 1st Class Bartlett Laffey ,der sich am 5 März 1864 auf dem Raddampfer Marmora bei dem Angriff auf die Stadt Yazoo City verdient gemacht hatte.

Den vollständigen Originalartikel gibt es auf wikipedia.de

USS Laffey (DD-459)

Modell:

  • Modell: U.S.S. Laffey DD-459 1942 „Smart Kit"
  • Hersteller: Dragon
  • Maßstab: 1:700
  • Material: Polystyrol
  • Art.Nr.: 7086
  • Preis: ca. 20,- €

USS Laffey (DD-459)

Bei diesem Bausatz handelt es sich um einen Doppelbausatz, bei dem man die Möglichkeit hat, ein Schiff als Wasserlinien- und das andere als Vollrumpfausführung zu bauen. Die Decals erlauben, die USS Laffey und die USS Woodworth darzustellen.

USS Laffey (DD-459)

Für jeden Bausatz liegt eine kleine Platine mit Fotoätzteilen bei. Der Unterwasserrumpf und das Display liegen nur einmal vor. Bemerkenswert finde ich, dass es zwei verschiedene Kunststoffteile gibt, die als Biegehilfe für fotogeätzte Teile dienen.

USS Laffey (DD-459)

Der Bausatz ist, so klein er auch ist, leicht zu bauen. Einzig schwierig war das Anbringen des Wasserabweisers nach dem Decksprung und dem Aufbringen der Decals, die die Antirutschmatten der Laufwege darstellen sollen. Wenn man das 20-B Deck Blue nicht aufhellt, sind diese Matten nicht zu erkennen.

USS Laffey (DD-459)

Verwendet habe ich Farben aus dem Sortiment der Firma WEM. Zum einen 5-N Navy Blue und das oben erwähnte 20-B Deck Blue. Für das Unterwasserschiff und den Wasserpass der USS Woodworth habe ich Farben der Firma Revell verwendet. Alles wurde mit Airbrush lackiert und später mit Hellgrau trockengebürstet, um die vielen Details hervorzuheben.

USS Laffey (DD-459)

Ergänzt habe ich den Bausatz mit WEM Reling, die ich übrig hatte, sowie fertig bemalten Matrosen von Eduard.

Die Fotos habe ich mit einer ganz einfachen Kompaktkamera gemacht.

USS Laffey (DD-459)

Eberhard Sinnwell

Publiziert am 12. Mai 2012

Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > USS Laffey (DD-459)

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog