Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Albion AM463 3-Point Fueller

Albion AM463 3-Point Fueller

von Uwe Schumacher (1:48 Airfix)

Albion AM463 3-Point Fueller

Zum Vorbild

Dieser sehr altmodisch aussehende Tankwagen wurde von der RAF in den ersten Kriegsjahren des Zweiten Weltkrieges an allen Kriegsschauplätzen, wo die RAF im Einsatz war, eingesetzt. Trotz des oldtimerhaften Aussehens war man mit dem Tankfahrzeug in der Lage, drei Einsatzmaschinen an den drei Auslegern gleichzeitig zu betanken. Ab ca. 1942/43 wurde der Albion jedoch schrittweise durch modernere Fahrzeuge ersetzt.

Albion AM463 3-Point Fueller

Mein Modell

Der schöne kleine Bausatz hat auf dem Basteltisch sehr viel Freude bereitet. Der Zusammenbau gestaltete sich ziemlich problemlos. Recherche im www. veranlassten mich dazu, einige Verbesserungen und zusätzliche Details anzubringen.  

Albion AM463 3-Point Fueller

So habe ich die Motorklappen geöffnet dargestellt und den schönen Motor verkabelt. Ebensohabe ich eine dem Original entsprechende Kennzeichenhalterung aus Ätzteilresten gefertigt. Das Armaturenbrett und die Scheinwerfer wurden verkabelt, die Schlaucharme mit den Halteseilen versehen und die Plastikschläuche durch Gummischläuche ersetzt usw.

Albion AM463 3-Point Fueller

Die Lackierung erfolgte mit Tamiya Acrylfarben, die Alterung mit Pigmenten und Ölfarben. Ich hoffe, das Modell gefällt!

Albion AM463 3-Point FuellerAlbion AM463 3-Point FuellerAlbion AM463 3-Point FuellerAlbion AM463 3-Point FuellerAlbion AM463 3-Point FuellerAlbion AM463 3-Point FuellerAlbion AM463 3-Point Fueller

Albion AM463 3-Point Fueller

 

Uwe Schumacher

Publiziert am 17. September 2019

Die Bilder stammen von Andreas Hermanns .

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Albion AM463 3-Point Fueller

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog