Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Ardelt-Rheinmetall Waffenträger mit 8,8 cm PaK 43

Ardelt-Rheinmetall Waffenträger mit 8,8 cm PaK 43

Heeresversuchs-Kommando Hillersleben, 1945

von Andy Hartung (1:35 Dragon)

Ardelt-Rheinmetall Waffenträger mit 8,8 cm PaK 43

Mit dem Waffenträger Ardelt-Rheinmetall hat Dragon einen Exoten im Standard-Maßstab heraus gebracht. Das Fahrzeug ist kein „What If“, denn es gab einen Prototyp, welcher in Hillersleben getestet wurde. Wäre das Fahrzeug in Serie gegangen, so hätte es unter anderem die Fahrzeuge vom Typ Marder ersetzt.

Ardelt-Rheinmetall Waffenträger mit 8,8 cm PaK 43

Man hat sehr viele bereits vorhandene Spritzlinge aus u.a. dem Bausatz des Panzers 38 verwendet. Eigentlich sind nur die wenigsten Teile wirklich neu entwickelt worden. Der Bau beginnt mit dem Interieur des Fahrerraumes, welcher relativ gut detailliert ist. Da der Motorraum eigentlich leer bleibt, man aber durch die Lüftungsschlitze doch hinensehen kann, habe ich mich entschieden, den beiliegenden Motor des Panzer 38 zumindest zum Teil einzubauen.

Ardelt-Rheinmetall Waffenträger mit 8,8 cm PaK 43

Anschließend ging es an die Wanne, gefolgt von Turm, Kanone und Laufrollen. Im Turm kam noch eine kleine Munitionsreserve hinzu. Der Boden des Turms ist allerdings ein kleines bisschen knifflig zu bauen. Die Frontpanzerung des Turms ist bei mir ziemlich verbogen gewesen, welches ich einfach als Beschädigung kaschiert habe.

Ardelt-Rheinmetall Waffenträger mit 8,8 cm PaK 43

Man erkennt, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen Prototyp handelt, denn es fehlen Scheinwerfer und die nur sieben Schuss Munition sind für den Kampfeinsatz sehr wenig. Auch vermute ich, dass man später ein Funkgerät in den Turm eingebaut hätte. Auf Grund der dürftigen Quellenlage zum Fahrzeug hat Dragon am Modell wohl einiges improvisiert.

Ardelt-Rheinmetall Waffenträger mit 8,8 cm PaK 43

Damit noch ein wenig Leben ins Modell kommt, habe ich das Fahrzeug mit dem Figurensatz „German Self-Propelled Gun Crew“, ebenfalls von Dragon, besetzt.

Ardelt-Rheinmetall Waffenträger mit 8,8 cm PaK 43

Fazit

Der Waffenträger von Ardelt-Rheinmetall ist das Modell eines sehr selten Vorbildes, welches mir unbekannt war, bis ich diesen Bausatz in der Hand hatte. Und trotz der schlechten Bildquellenlage hat Dragon wohl das Beste draus gemacht (bis auf den Motor, was mich etwas ärgert). Das Modell kann auch eine schöne Grundlage für ein „What if“ bilden und es lädt ebenso zum Umbauen z.B. in einen Vollkettenschlepper ein.

Ardelt-Rheinmetall Waffenträger mit 8,8 cm PaK 43Ardelt-Rheinmetall Waffenträger mit 8,8 cm PaK 43Ardelt-Rheinmetall Waffenträger mit 8,8 cm PaK 43Ardelt-Rheinmetall Waffenträger mit 8,8 cm PaK 43Ardelt-Rheinmetall Waffenträger mit 8,8 cm PaK 43Ardelt-Rheinmetall Waffenträger mit 8,8 cm PaK 43Ardelt-Rheinmetall Waffenträger mit 8,8 cm PaK 43

Ardelt-Rheinmetall Waffenträger mit 8,8 cm PaK 43

 

Andy Hartung

Publiziert am 17. Oktober 2019

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Ardelt-Rheinmetall Waffenträger mit 8,8 cm PaK 43

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog