Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > T-34/76

T-34/76

von Gerd Walter (1:48 HobbyBoss)

T-34/76

 Ich habe mich beim Bau von WK II Fahrzeugen auf den Maßstab 1:48 konzentriert, weil mir einfach der Platz für die Unterbringung fehlt. Darum präsentiere ich euch die Modelle auch nicht oder nur selten in Vignetten oder Dioramen. 

T-34/76

 Andererseits bietet der Maßstab 1:48 noch genügend Detailtreue und die Teile sind nicht allzu winzig, wie ich es schon bei meinen 1:72er Modellen erlebt habe.

T-34/76

 Bei diesem T34/76 handelt es sich um einen Bausatz von Hobby Boss. Es war einfach eine Freude, dieses Modell zu bauen, weil ich ein Freund von Bausätzen mit großer Detailtreue und vielen Bauteilen bin. Der Bastelspaß hält einfach länger an.

T-34/76

Angeregt durch Vorbilder im www. und auf diversen Ausstellungen, habe ich den T 34 so gebaut, dass man die Oberwanne abnehmen kann und so einen Blick ins Innere werfen kann.

T-34/76T-34/76T-34/76T-34/76T-34/76T-34/76T-34/76

T-34/76

 

Wie der Betrachter feststellen wird, habe ich viele Bemalungs- und Alterungstechniken angewendet. Fading, Chipping, Washing, Trockenmalen, Pigmente, fertige Schlammmischungen – alles ist dabei.

T-34/76

T-34/76

Die Handgriffe für die Infantrie habe ich selbst aus dünnem Kupferdraht angefertigt. In der Regel sind die Bausatzteile meist zu dick. Die Besatzung stammt von Tamiya.

T-34/76

Gerd Walter

Publiziert am 20. November 2019

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > T-34/76

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog