Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > M3A1 Scout Car

M3A1 Scout Car

von Oliver Schwarz (1:35 Tamiya)

M3A1 Scout Car

Der M3A1 Scout Car war zwar eigentlich ein amerikanisches Fahrzeug, wurde jedoch im Rahmen des Leih- und Pachtgesetzes auch in großer Stückzahl an die übrigen Alliierten geliefert und dort eingesetzt. Auf die weitere Geschichte des Fahrzeuges möchte ich hier nicht eingehen, sondern auf die zahlreichen Artikel, wie z. B. bei www.wikipedia.de verweisen.

M3A1 Scout Car

Aus diesem Grund habe ich auch die Version mit russischer Besatzung und den Markierungen der 3. Gardepanzerarmee gebaut, wie sie wahrscheinlich beim Kampf um Berlin eingesetzt worden sein könnte.  

M3A1 Scout Car

Gebaut wurde das Modell vollständig OOB, was angesichts der tamiyatypischen Passgenauigkeit ein echtes Vergnügen war. Allerdings zeigt sich insbesondere, dass auch hier die Entwicklung weiter fortschreitet, da z. B. die am Fahrzeug verbauten MGs nichts mehr mit den bisher gewohnten recht klobigen Spritzgussteilen gemein haben, sondern aus zahlreichen filigranen Teilen zusammenzusetzen sind.  

M3A1 Scout Car

M3A1 Scout Car

Das Fahrzeug soll noch mit dem ebenfalls von Tamiya erhältlichen Stoßtrupp ergänzt werden und dann seinen Platz auf einem Diorama zum Thema "Berlin 1945" finden. Aus diesem Grund wurde das Modell auch deutlich verschmutzt, um dem ganzen etwas Leben einzuhauchen. Bemalt wurde das Modell mit Revell AquaColor und Vallejo Farben wie bei mir üblich mit dem Pinsel.

M3A1 Scout Car

Oliver Schwarz

Publiziert am 04. Juni 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > M3A1 Scout Car

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog