Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > MiG-29AS Fulcrum

MiG-29AS Fulcrum

von Karl Heinz Schlosser (1:48 Academy)

MiG-29AS Fulcrum

Zum Original:

Die MiG-29AS der Slowakischen Luftwaffe wurden dem Nato-Standard angepasst. Dies betrifft in erster Linie das Cockpit und die Elektronik.

MiG-29AS Fulcrum

Zum Bausatz:

Der Kit dürfte mit all seinen Schwächen bekannt sein. Zwar verspricht die Schachtel ein detailliertes Cockpit und neue Teile. Doch beim Cockpit hilft nur Ersatz. In diesem Fall ein Resinteil der Firma Wolfpack.

MiG-29AS Fulcrum

Zum Bau:

Man muss schon echt viel spachteln und schleifen. Was bei einem doch recht einfachen Bausatz die Sache in die Länge zieht. Das Cockpit wurde wie schon erwähnt ersetzt. Danach heißt es geduldig weiter arbeiten.

Jetzt kommt Farbe ins Spiel. Hier helfen die Angaben in der Anleitung auch nicht wirklich. Daher ist es am besten man gleicht die Farbe nach Vorlagen ab. In meinem Fall Revell 371, Hellgrau. Das besondere ist die Digitaltarnung. Dargestellt durch Nassschiebebilder. Die Farbgebung ist hier meiner Ansicht nach auch nicht richtig, aber das lässt sich nicht ändern. Trotz ihrer großen Flächen lassen die Decals sich gut verarbeiten. Es ist aber besser sie in kleinen Teilen zu portionieren und dann mit Weichmacher aufzutragen.

Fazit: Ein schnittiger Vogel, mal in einer anderen Optik.

MiG-29AS FulcrumMiG-29AS FulcrumMiG-29AS FulcrumMiG-29AS FulcrumMiG-29AS FulcrumMiG-29AS Fulcrum

MiG-29AS Fulcrum

 

Karl Heinz Schlosser

Publiziert am 05. Januar 2013

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > MiG-29AS Fulcrum

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog