Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

Ultimate Warrior

von Arne Goethe (1:72 Academy)

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

Zum Vorbild muss wohl nichts weiter gesagt werden. Der Bausatz von Academy selber stellt den besten 72er Kit dieses Typs dar. Er besticht durch Formtreue, feine Gravuren und viele Details.

Ein wenig nachbessern aber geht immer. Das betrifft zum einen Umbauten mittels Zurüstsets, in diesem Falle:

  • Cockpitset von Aires
  • Nachbrenner von Aires
  • Radar von Aires
  • Einstiegsleiter von Flightpath

 

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

Einige Verbesserungen und Umbauten wurden ohne Zurüstsets realisiert:

  • Nachdetaillierung der Fahrwerke
  • Umbau der der Räder (Grundlage Räder des alten Italeri-Bausatzes)
  • Eigenbau des Flügelklappmechanismuss (Mein Wolfpack-Detailset dafür war unbrauchbar)
  • Eigenbau der abgesenkten Klappen
  • Neumodellierung des Rumpfanschlusses der Seitenleitwerke (Fehler an allen F-18-Bausätzen jeden Maßstabes)
  • offener Schacht der Einstiegsleiter
  • diverse Kleinigkeiten

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

Die Lackierung ist typisch F-18: FS 36375 und FS 36320, beide von Xtracolor und jeweils aufgehellt und abgedunkelt aufgetragen. Die Antirutschbeläge wurden auflackiert. Die Alterung erfolgte alleine mit Wasserfarbe aus dem Schulmalkasten.

Die Markierungen stellt die "411" "Ultimate Warrior" der VF-87 "Golden Warriors" von 2002 während "Enduring Freedom" dar.

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

Genutzt wurden dazu die sehr guten Stencils aus dem Bausatz sowie die Markierungen aus dem TwoBobs Bogen 72-012. Dass Zubehörhersteller nur allzu oft dabei eben auch danebenliegen, zeigte sich dann leider auch hier: der Indianerkopf an den Leitwerken war farblich völlig falsch - ich musste diesen notgedrungen mit dem Pinsel aufmalen, was ein wirkliches "Abenteuer" darstellte.

Die Bewaffnung und sonstige Zuladung besteht bis auf die GBU-32 von Hasegawa aus dem Academy-Bausatz und ist typisch asymmetrisch.

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

Wer eine 72er F/A-18C bauen möchte, dem kann ich diesen Bausatz nur wärmstens an Herz legen: Zwar ist der Rumpf gerade für Anfänger nicht so einfach sauber zu meistern, dies ist aber der Vorbild(Form)treue geschuldet. Sehr gute Passgenauigkeit, schöne Detaillierung und wirklich tolle Decals für auch die letzten Einzelheiten an Fahrwerken und Bewaffnung sorgen schon pur aus dem Kasten gebaut für ein tolles Modell.

McDonnell Douglas F/A-18C HornetMcDonnell Douglas F/A-18C HornetMcDonnell Douglas F/A-18C HornetMcDonnell Douglas F/A-18C HornetMcDonnell Douglas F/A-18C HornetMcDonnell Douglas F/A-18C HornetMcDonnell Douglas F/A-18C Hornet
McDonnell Douglas F/A-18C HornetMcDonnell Douglas F/A-18C HornetMcDonnell Douglas F/A-18C Hornet

McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

 

Arne Goethe,
www.arnes-modellbauseite.de

Publiziert am 08. März 2013

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas F/A-18C Hornet

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog