Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Mitsubishi MU-2

Mitsubishi MU-2

JASDF

von Marco Coldewey (1:144 Platz)

Mitsubishi MU-2

Infos zum Original

Mit der kleinen, leichten MU-2 wollte Mitsubishi ein Flugzeug entwickeln, das vielfältige Aufgaben auf dem militärischen und zivilen Gebiet übernehmen sollte. In Zusammenarbeit mit Mooney Aircraft wurde das Flugzeug in San Angelo, Texas entmontiert. Diverse Komponenten wurden dazu aus Japan in die USA gebracht. Nach finanziellen Problemen von Mooney wurde die Fabrik von Mitsubishi gekauft und die Produktion später nach Japan verlegt.

Mitsubishi MU-2

Neben vielen zivilen Kunden war der einzige militärische Nutzer das japanische Militär. Bei der Version MU-2S handelt es sich um ein Such- und Rettungsflugzeug. Für diese Aufgaben wurde die Nase verlängert, um Platz für ein größeres Radarsystem zu schaffen, ebenfalls installierte man zwei je 340 Liter fassende Tanks, um die Reichweite zu erhöhen. 2008 wurde dieses Flugzeug ausgemustert und ersetzt, einige MU-2 blieben noch erhalten und sind in Museen zu finden.

Mitsubishi MU-2

Infos zum Bau

Es ist ein kleiner, knuffiger Bausatz der japanischen Firma Platz. Das Modell ist für seine Größe von 70x83mm, gut detailliert. Der Bau machte Spaß, auch wenn das Maskieren eine Herausforderung war. Die anschließende Detaillierung von Verspannung, Antennen, Scheibenwischer und Static Discharger war natürlich für mich die reinste Freude.

Mitsubishi MU-2

Marco Coldewey,
modellbau.mc84.de

Publiziert am 14. August 2018

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Mitsubishi MU-2

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog