Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Pilatus PC-21

Pilatus PC-21

Swiss Air Force

von Rolf Ehrat (1:72 MK72)

Pilatus PC-21

Zum Vorbild

Seit 2008 werden die Jetpiloten der Swiss Air Force auf dem Jetpiloten-Ausbildungssystem PC-21 ausgebildet. Nach der Ausbildung auf dem PC-21 wird direkt auf die Boeing F/A-18 Hornet umgeschult. Anfangs wurden sechs Flugzeuge (A-101 bis A-106) angeschafft. Im Jahr 2012 stiessen dann noch zwei weitere (A-107 und A-108) zur Ausbildungsflotte.

Pilatus PC-21

Pilatus PC-21

Die ersten sechs Flugzeuge wurden in einer rot-weissen Farbgebung ausgeliefert. Es stellte sich dann heraus, dass die Sichtbarkeit mit diesem Farbschema nicht optimal war und die Maschinen wurden dann komplett rot lackiert. Die beiden neuen PC-21 wurden dann ab Werk bereits im neuen roten Farbkleid ausgeliefert. Internetbilder zu den beiden Lackierungen finden sich hier. Gebaut wird der Pilatus PC-21 in Stans in der Schweiz von Pilatus Aircraft Ltd. Dieses Flugzeugmuster erfreut sich mittlerweile weltweit in diversen Luftwaffen als Ausbildungsplattform einer grossen Beliebtheit.

Pilatus PC-21

Beim Bausatz des Modells handelt es sich um den Pilatus PC-21von MK72 im Massstab 1:72. Der Bau ging ohne grosse Probleme voran. Es gab ein paar Spalten zu verspachteln, aber das hielt sich stark in Grenzen. Die grösste Anpassung wurde am Propeller vorgenommen. Dieser hat leider die falsche Drehrichtung. Ich habe also die Propellerblätter abgetrennt und in Segelstellung in der richtigen Drehrichtung wieder angebracht.

Pilatus PC-21

Das Rot der Lackierung ist der Farbton verkehrsrot (RAL 3020). Diesen Farbton fand ich leider bei keinem der üblichen Farbherstellern, also ging ich auf die Suche und wurde in der Papeterie fündig (edding 5200 permanent spray).

Pilatus PC-21

Pilatus PC-21

Die Decals stammen von Matterhorn Circle. Der Bogen ist sehr umfangreich und es können sämtliche Flugzeuge für beide geflogenen Farbschemas dargestellt werden. Die Decals mussten leider sehr lange eingeweicht werden, bis sie sich vom Trägerpapier lösten. Einige sind auch sehr klein, ja fast winzig. Die weissen Seiten-/Flügellinien hätte ich mir mit etwas besserer Deckkraft gewünscht. Ich empfehle diese Linien zu lackieren und die beiliegenden Lackiermasken dazu zu verwenden.

Pilatus PC-21

Rolf Ehrat

Publiziert am 18. Juli 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Pilatus PC-21

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog