Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Republic F-84E Thunderjet

Republic F-84E Thunderjet

von Christian Gerard (1:48 Tamiya)

Republic F-84E Thunderjet

Das Modell stellt die frühere F-84E Thunderjet Version der 22. FBS "Bumblebees"/ 36.FBW dar. Diese Staffel wurde im Jahre 1950 mit F-80B Shooting Stars in Fürstenfeldbruck stationiert und erhielt kurze Zeit später die F-84E. Im Dezember 1952 fand die Verlegung nach Bitburg statt. Die 22.TFS "Stingers", wie die Staffel heute heißt, ist nun Bestandteil des 52. TFW in Spangdahlem.

Republic F-84E Thunderjet

Die F-84E entstand aus dem Tamiya F-84G Bausatz in 1:48. Verfeinert wurde das Modell mit dem Cutting Edge Cockpit und dem Eduard PE Zusatz. Die Gun Bay ist mit etwas Eigeninitiative superdetailliert.

Republic F-84E Thunderjet

Dazu gehören eine geändete Luftbremse und 2 Füllteile, um die Lufteinläufe am Rumpfvorderteile zu verschließen. Ferner muß die Luftbetankungsvorrichtung an der linken Tragfläche verspachtelt werden.

Republic F-84E Thunderjet

Das Modell ist mit Testors Metzalizer Polished Aluminium und Floquil Old Silver gespritzt. Die Abziehbilder stammen von Bare Metal, sowie Cutting Edge.

Republic F-84E Thunderjet

Die Thunderjets der 36. FBW waren sehr farbenfroh, besonders das Leitwerk. Bare Metal hat einen schönen Decalbogen herausgebracht, wo jedoch die blauen und weißen Streifen vertauscht sind. Hier muß man auf den Cutting Edge Bogen ausweichen. Übrigens ist von Super Scale einen kompletten Bogen für F-84E der 36.FBW angekündigt, hoffentlich mit einer korrekten Leitwerkspartie. Die F-84E ist gerade von Revell-Monogram/ USA als Bausatz in 1:48 erschienen.

Christian Gerard

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Republic F-84E Thunderjet

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog