Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > MiG-15bis Fagot

MiG-15bis Fagot

von Axel Schulz (1:48 Tamiya)

MiG-15bis Fagot

Sollte eigentlich ein Modell für schnell mal zwischendurch werden, nachdem mir der Decalbogen von Cutting Edge in die Hände gefallen war.

Der Bausatz machte in der Schachtel einen ganz guten Eindruck. „Trockenübungen“ zeigten, daß die Passung der Teile ganz ordentlich ist. Dummerweise stolperte ich dann noch über einen Superdetailsatz von Aires, also blieb es nicht nur beim bloßen zusammenkleben. Und weil das immer noch nicht gereicht hat, kamen noch platte Reifen von True Details dran. Wenn ich Mechaniker auf Kuba wäre, würde ich auch lieber im Buena Vista Social Cub rumhängen, statt Flugzeugreifen aufzupumpen....

Die Resin- und Fotoätzteile bringen schon eine Menge zusätzliche Details, vor allem beim Triebwerk und der Waffenanlage. Allerdings zeigt die Anleitung Mut zur Lücke. Wohl dem, der zusätzliche Unterlagen hat, sonst wird die Plazierung einiger Teile zum Ratespiel...

Lackiert wurde mit verschiedenen Alclad-Tönen und das Ganze mit Mattlack von Gunze überzogen. Damit das Teil schön abgeflogen aussieht, habe ich mit Ölfarbe und Pastellkreiden ordentlich gealtert.

Der Startwagen ist übrigens ein Resinbausatz von KMC.

MiG-15bis Fagot

MiG-15bis Fagot

MiG-15bis Fagot

Axel Schulz

Publiziert am 21. März 2006

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > MiG-15bis Fagot

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog