Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Ryan X-13 Vertijet

Ryan X-13 Vertijet

von Horst Bundschuh (1:72 MACH2)

Ryan X-13 Vertijet

Das Modell von Mach2 erforderte einige Nacharbeiten. Der Bauplan besteht nur aus einem Blatt und führt erstmal zum Stirnrunzeln um zu erkennen, was zusammen gehört. Die einzelnen Teile haben zum Teil Dellen und Grate. Das Cockpit war sehr trübe und unsauber gegossen und konnte nur mit Zahnpasta einigermaßen durchsichtig gemacht werden.

Das Flugzeug wurde mit BareMetalFoil überzogen, was den Metalleffekt sehr gut zur Geltung bringt.
Das Flugzeug wurde mit BareMetalFoil überzogen, was den Metalleffekt sehr gut zur Geltung bringt.

Ryan X-13 Vertijet

Ryan X-13 Vertijet

Bei der Landung hatte der Pilot seinen Sitz nach vorne gekippt und sah dann nur den Einweiser in seinem Kasten und den rot-weißen Stab.

Ryan X-13 Vertijet

Das Ground-Equipment ist von Hasegawa.
Das Ground-Equipment ist von Hasegawa.

Ryan X-13 Vertijet

Ryan X-13 Vertijet

Hier noch mal mit 'Häubchen'.
Hier noch mal mit 'Häubchen'.

Videos zu Start und Landung der X-13 gibt es auf der Webseite von Air and Space Magazine.

Horst Bundschuh

Publiziert am 03. Juli 2006

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Ryan X-13 Vertijet

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog