Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Panavia Tornado IDS

Panavia Tornado IDS

"Spirit of Boelcke"

von Johannes Kreutzer (1:72 Revell)

Panavia Tornado IDS

Das Original:

Im Jahre 1998 feierte das JG 31 ihr 40. Jubiläum. Grund genug wieder einmal ein Flugzeug mit einer Sonderlackierung zu präsentieren, was ja bei den Kerpenern schon eine lange Tradition hat. 15 Jahre nach Indienststellung des Tornados im JaBoG. 31 wurde am 04.10.1998 die 45 + 79 dem Publikum mit einer der bis dahin attraktivsten Sonderlackierungen der deutschen Luftwaffe vorgestellt.

Panavia Tornado IDS

Zum Modell:

Revell nahm sich dieses Flugzeug als Vorbild und brachte den Kit ebenfalls im Jahr 1998 noch auf den Markt. Der Bausatz ist der aktuelle "Standardkit" des Tornado IDS, ergänzt durch einen wahrhaft gigantischen Decalbogen erstellt in Kooperation mit der belgischen Firma Daco, die bekannt ist für erstklassige Decalbogen. Guter Bausatz und gute Decals machten den mittlerweile dritten Revellbausatz den ich gebaut habe zu einem Bastelvergnügen. Nachdem ich den Black Thunder im letzten Jahr in Markersbach präsentieren durfte, machte ich mich direkt daran, diesen hier gezeigten fertigzustellen. Plan war, ihn in Siegen 2006 auszustellen. Nach anfänglich zügigen Fortschritt schlief das Projekt dann aber gnadenlos ein, oder besser gesagt: Ich war Tornados satt. Zu diesem Zeitpunkt waren das Seitenleitwerk sowie die Hauptflügel komplett fertig und der Rumpf weitestgehenst zusammengebaut. Fast 8 Monate später packte mich erst wieder die Lust am Tornado und wenn man genau hinsieht erkennt man, dass es eine Farbverschiebung vom Rumpf zu den Flächen gibt. Es scheint als wenn die Revell-Color Farben mit der Zeit im Glas nachgedunkelt sind.

Panavia Tornado IDS

Der Kit ist komplett oob gebaut. Lackiert wurde er in der Hauptsache mit Revell Aqua Color, wobei zu sagen ist, dass es dieses Blau nicht gibt und so eine leidige Mischorgie nötig war. Als Highlight besonderer Art war dann das Aufbringen der Decals: Fast 90 % des Flugzeuges sind mit Decals belegt. Die Herausforderung war natürlich alle richtig positioniert und ohne zu silvern anzubringen. Ich denke mal, dass es mir, bis auf kleine Stellen, recht gut gelungen ist. Ein abschließendes Finish mit Humbrol Seidenglanz versiegelte das Modell.

Panavia Tornado IDS

Panavia Tornado IDS

Panavia Tornado IDS

Johannes Kreutzer

Publiziert am 06. April 2010

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Panavia Tornado IDS

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog