Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > MiG-19PM Farmer-E

MiG-19PM Farmer-E

von Kai-Uwe Beitz (1:32 Trumpeter)

MiG-19PM Farmer-E

Das Original

Die MiG-19 war das erste Überschalljagdflugzeug der UdSSR. Der Entwurf ging auf eine Forderung aus dem Jahre 1949 zurück, nach mehreren Experimentalflugzeugen flog der Prototyp SM-9 erstmals am 05.01.1954. Neben dem ab 1955 in Serie gebauten Frontjäger mit Kanonenbewaffnung (MiG-19 S und MiG-19 SF), wurde auch ein Allwetterjäger mit Funkmessgerät und gelenkten Raketen als Bewaffnung entwickelt und produziert (MiG-19P; MiG-19 PF; MiG-19PM und MiG-19PN). Bekannt sind auch eine Jagdbomberversion MiG-19 SW mit 37 mm-Kanone und Abwurfwaffen sowie eine Jagdaufklärer MiG-19 R. Nicht mehr realisiert wurde eine zweisitzige MiG-19 UTI.

MiG-19PM Farmer-E

In der NVA wurde die MiG-19 nur im JG-3 in Preschen in zwei Staffeln eingesetzt. Jeweils 12 M iG-19 S und 12 MiG-19 PM wurden 1959 in Dienst gestellt. Ihr Einsatz dauert nur bis 1968, wobei die Anzahl auf sieben MiG-19 S und acht MiG-19 PM geschrumpft war.

MiG-19PM Farmer-E

Zum Modell

Der Zusammenbau mit Hilfe der Bauanleitung verlief recht einfach und im Vergleich zu Trumpetermodellen in 1:72 ist die Passgenauigkeit recht gut. Auch die separate Darstellung der beiden Triebwerke bietet dem Modellbauer einige Variationen. Die Kabinendetaillierung ist in diesem Maßstab zufriedenstellend. Für viele Modellbauer wäre es bestimmt entgegenkommend, wenn da etwas besseres auf den Markt kommen würde. Ich denke da an Aires oder Pavla.

MiG-19PM Farmer-E

Das Fahrwerk könnte in dieser Größenordnung aus Metall sein, geht aber gerade so noch. Die Farbgebung ist bei allen Einsatzmaschinen der NVA MiG-19 aus Silbermetallic gewesen. Bei dem zur Verfügung stehenden Bildmaterial sieht man allerdings verschiedene Farbtöne zwischen den einzelnen Blechstößen. Die Radarnase besitzt eine laubgrüne Farbe, genau so wie die Radfelgen.

MiG-19PM Farmer-E

Für die Decals für die Wartungsbeschriftungen benutzte ich den Bogen aus dem Karton. Für Die Hoheitszeichen und die taktischen Nummern sind die Decals aus dem Hause TOM zu empfehlen. Dabei ist darauf zu achten, dass die Hoheitszeichen nicht wie sonst mit Spritzschablone sonder als Abziehbild auf den Jäger aufgetragen wurden. Zum Fazit: Trumpeter hat im Maßstab 1:32 ein sehr gutes Modell auf den Markt gebracht.

MiG-19PM Farmer-E

Kai-Uwe Beitz

Publiziert am 12. Juli 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > MiG-19PM Farmer-E

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog