Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Vought A-7E Corsair II

Vought A-7E Corsair II

von Jens Pfisterer (1:48 Revell)

Vought A-7E Corsair II

Die Revell A-7 Corsair II ist, dank Hasegawa, trotz Ihres Alters ein qualitativ aktueller Bausatz. Revell hat zwar die 3 Ätzteile weggelassen, dafür aber einen sehr schönen Abziehbilderbogen beigelegt. Dieser ermöglicht auch den Bau eines Golfkriegsveteranen, der VA-46 "Clansmen".

Vought A-7E Corsair II

Bei meiner leichten Schwäche für Flugzeuge mit Einsatzmarkierungen entschloss ich mich diese und eine Maschine der Schwestereinheit VA-72 "Bluehawks" bei der letzten Corsair-Tour auf einem Flugzeugträger zu bauen.

Vought A-7E Corsair II

Bis auf die Bewaffnung habe ich diesmal auf Zubehörsets verzichtet. Die Cockpits wurden mit Seitenverkleidungen, Instrumenten, Head-up-Displays, Lüftungsrohren, Kabel, Kartentaschen, Kanzelrahmen und Cockpitdichtungen ein bisschen "aufgerüstet". Die verwendeten und ein wenig "getunten" SJU-8/A Schleudersitze liegen, wie auch die ESCAPAC-Sitze, den Bausätzen bei.

Vought A-7E Corsair II

Die Bugradscheren habe ich neu gebaut. Des weiteren seien die Überarbeitung des Elektronikschachtes (samt Klappen mit nicht sichtbaren Schnellverschlüssen), der Fahrwerksschächte, der Flügelfaltscharniere, der Kanonenmündungen, der Bremsleitungen und noch einiger dann doch nicht sichtbarer Details erwähnt.

Vought A-7E Corsair II

Die MK 83 LDGP Bomben stammen aus dem Hasegawa Waffenset A, wurden mit neuen Zündern und der Navy-typischen Feuerschutzbeschichtung versehen, die Standard Walleye I aus dem Set B wurde durch neue Gleit-/ Steuerflächen in eine Walleye I ER/DL umgebaut.

Vought A-7E Corsair II

Die Sidewinderraketen kommen, mit leichten Detailergänzungen, von Revells F-15 E. Die Sidewinder der A-7 Kits sind zwar sehr schön, stellen aber nicht die seit Mitte der 80er Jahre üblichen AIM-9L bzw. M dar.

Vought A-7E Corsair II

Nach der Farbgebung und den üblichen Klarlackprozeduren kamen die Revell-Decals für die "Clansmen" Maschine zum Einsatz. Sie sind perfekt gedruckt, super dünn und lassen sich mit viel Vorsicht und noch mehr Micro-Sol und Micro-Set bestens verarbeiten.

Vought A-7E Corsair II

Die Figuren kommen von Belgomodels, Hasegawa und Verlinden; das restliche Zubehör kommt von Verlinden und P.P. Aeroparts.

Vought A-7E Corsair II

Vought A-7E Corsair II

Vought A-7E Corsair II

Vought A-7E Corsair II

Vought A-7E Corsair II

Vought A-7E Corsair II

Vought A-7E Corsair II

Vought A-7E Corsair II

Vought A-7E Corsair II

Jens Pfisterer

Publiziert am 01. Dezember 2003

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Vought A-7E Corsair II

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog