Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Panavia Tornado IDS

Panavia Tornado IDS

"Spirit of Boelcke"

von Ralf Helgert (1:72 Revell)

Panavia Tornado IDS

Das Original

Im Jahr 1998 feierte das JaboG-31 "Boelcke" seinen 40. Geburtstag.

Zu diesem Anlass wurde ein Tornado des Geschwaders mit einem, für damalige Verhältnisse, völlig neuartigen Sonderanstrich versehen. Auf der rechten und linken Seite der Lufteinläufe zierte das Wappen der beiden Einsatzstaffeln das Flugzeug, am Leitwerk wurde auf beiden Seiten das Motto und das geflügelte Schwert aufgemalt.

Panavia Tornado IDS

Das Modell

Der Bausatz stammt von der Firma Revell und ist im Maßstab 1:72 gebaut. Das Zusammenbauen geht ohne große Schwierigkeiten schnell voran. Die Bauanleitung ist übersichtlich gestaltet. Nur die Federung des Bugrades ist viel zu lang und sollte etwas gekürzt werden.

Panavia Tornado IDS

Für das Cockpit verwendete ich ein farbiges Detailset der Firma Eduard.

Bemalt wurde mein Tornado mit Revell Aquacolor Farben.

Die Abziehbilder sind von ausgezeichneter Qualität. Für das Aufbringen am Modell sollte man sich auf jeden Fall viel Zeit lassen und einen geeigneten Weichmacher verwenden. Ein scharfes Skalpell zum Einschneiden an besonders heiklen Stellen ist auch von großem Nutzen.

Panavia Tornado IDS

Weitere Bilder

Panavia Tornado IDSPanavia Tornado IDSPanavia Tornado IDSPanavia Tornado IDSPanavia Tornado IDSPanavia Tornado IDSPanavia Tornado IDS
Panavia Tornado IDSPanavia Tornado IDS

Panavia Tornado IDS

 

Ralf Helgert

Publiziert am 15. September 2012

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Panavia Tornado IDS

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog