Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 E-4

Messerschmitt Bf 109 E-4

Maschine von Oberleutnant Werra

von Theo Peter (1:72 Airfix)

Messerschmitt Bf 109 E-4

Zum Modell:

Ich zeige euch heute einen weiteren Jäger Messerschmitt Bf 109. Dargestellt wird eine E Version, welche auch als "Emil" bezeichnet wurde. Die hier dargestellte E-4 Maschine wurde im Jahre 1940 von Oberleutnant Franz von Werra, der Gruppenadjutant des I/JG 3 (Jagdgeschwader) war, geflogen. Werra war in Samer (Frankreich) stationiert. Die Bf109 Emil war 1940 eines der besten Jagdflugzeuge der Welt und bekam erst durch die Luftschlacht um England und die von der RAF eingesetzten Spitfires ebenbürtige Gegner. Daraufhin wurde die E-Version in Bezug auf Wendigkeit, Schnelligkeit, Bewaffnung und Panzerung weiter entwickelt.

Quelle: Verpackung Airfix

Messerschmitt Bf 109 E-4

Zum Bau:

Gebaut wurde die 109er "aus der Box". Auch wenn der Bausatz Skill-Level 1 besitzt macht der Bau sehr viel Spaß. Die Passgenauigkeit, Detaillierung und Qualität des Bausatzes ist überragend. Es ist sogar möglich die Kanzel offen darzustellen, was normalerweise bei 1:72 Bausätzen nur durch Aufrüstbausätze möglich ist. Bemalt wurde das Modell mit Revell- und Wasserfarben. Auch die Qualität der Abziehbilder ist überragend, so dass sie auch ohne Weichmacher problemlos angebracht werden konnten. Im Vergleich zu anderen 109er Bausätzen anderer Hersteller hat meiner Meinung nach der Kit von Airfix ganz klar die Nase vorn. Deshalb wird auch diese Bf 109 nicht meine letzte gewesen sein.

Messerschmitt Bf 109 E-4Messerschmitt Bf 109 E-4Messerschmitt Bf 109 E-4Messerschmitt Bf 109 E-4Messerschmitt Bf 109 E-4Messerschmitt Bf 109 E-4

Messerschmitt Bf 109 E-4

 

Theo Peter

Publiziert am 09. September 2013

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 E-4

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog