Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messa Schnitzel 109

Messa Schnitzel 109

Revells Cartoon-Bf 109 von 1971

von Alexander Jost ( Revell)

Messa Schnitzel 109

"Whew! Ja Vol! Grüße , Modellbauer, ich bin Weiner Moldy und konnte gerade noch dem TV-Monster entkommen, welches mich dazu gezwungen hatte, "Hogan's Heroes"-Folgen nochmals und nochmals anzuschauen. Sie verfolgen mich bis zum Ende der Welt, und ich habe nicht viel Zeit...."

Soviel zur ominösen Einleitung, die Revell der Bauanleitung dieses skurilen Modells (copyright 1971 by Revell USA/ "Deal's Wheels") in der Wiederauflage 2008 spendierte, welche mir aus Zufall vor kurzem in die Hände geriet. Ich musste nicht lange nachdenken und wollte dieses ulkige Ding, was aussieht wie eine gemästete Me/ Bf 109E nach einem üblen Frontalcrash - mit seiner Chromauspuffanlage und dem aufgesetzten Turbolader eines V-Motors, unbedingt bauen. Dabei schwebte mir direkt eine total fertige, alte Mühle vor dem inneren Auge vor, in der der verruchte Pilot "Weiner Moldy", nennen wir ihn von nun an "Heinrich", mit Drei-Tage-Bart und Gesichtsnarbe Platz genommen hat.

Gesagt, getan - nach kurzer Zeit (fünfzehn Stunden Bauzeit über zwei Monate verteilt sind doch nicht lang, oder?) war "die Kiste" zusammengedengelt und startklar.

Messa Schnitzel 109

"Odds und End's und It's All Togedder" endet die letzte, wirre Instruktion der Bauanleitung. "Heinrich" hat in seinem abgekämpften Messa Schnitzel Platz genommen und kann sich nun in die Lüfte erheben, bereit, dem "TV-Monster" zu entkommen...

Messa Schnitzel 109

Dezember 2013

Weitere Bilder

Messa Schnitzel 109Während das Tarnmuster fiktiv ist, stimmen die Farbtöne: allesamt RLM-genormt!Er hat viel mitgemacht: Heinrich hat im Kampf mit dem TV-Monster eine Narbe davongetragen...Messa Schnitzel 109Messa Schnitzel 109Der Revell-Bausatz kommt ursprünglich in Metallic-Gelb (!) daher.Das Preshading dient dazu, den Farbauftrag zu konturieren. Späteres Abschleifen der Tarnlackierung bewirkt, dass die schwarze Farbe alle erhabenen Gravuren als dünne Linien durchschimmern lässt.
Die silberne Farbe auf den Flügeloberseiten wurde mit Schwämmchen und Maskol betupft. Nach dem Auftrag der Tarnlackierung wurde demaskiert, um Lackabplatzer/ Abrieb darzustellen.RLM 02 Grau wurde mit einem Q-Tip unregelmäßig auf die 'Blechstöße' getupft, um heftige Abnutzungsspuren darzustellen.Messa Schnitzel 109Messa Schnitzel 109Die Boxart von 2008.

Messa Schnitzel 109

 

Alexander Jost

Publiziert am 07. Dezember 2013

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messa Schnitzel 109

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog