Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Heinkel He 111P

Heinkel He 111P

von Marcel Sargus (1:32 Revell)

Heinkel He 111P

Ich möchte euch hier meine (riesige) Heinkel, von Revell in 1:32 vorstellen. Es soll eine Heinkel aus dem Jahr 1939 darstellen. Diese hat noch den älteren Vier-Farbanstrich aus RLM 65, RLM 61, RLM 62 und RLM 63, nach Vorlage von Montex-Mask.Das Modell habe ich mit allerlei Zubehör versehen, welches es so gibt:

  • Cockpitset von Master-Details
  • Big-Ed-Set von Eduard
  • die MGs von CMK
  • die Läufe von Master-Model
  • die Räder von Mastercasters
  • Gurte von HGW
  • Montex Masken für die Hoheitsabzeichen

Heinkel He 111P

Angefangen habe ich anders als gewohnt mit dem Bombenschacht. Man muss bei dieser Größe eine gute Biegelehre haben, da sonst die relativ langen Elemente nicht sauber zu verarbeiten sind.

Die Teile wurden übrigens mit 5 Minuten Epoxid-Harz Kleber verklebt. Aber diesen nur sehr sparsam verwenden, wenn wirklich etwas heraus quillt einfach mit einem Zahnstocher weg kratzen. Weiter mit dem Fahrwerksschacht. Bei diesem wurden auch die Ätzteile von Eduard verwendet.

Dann das Instrumentenbrett. Ich habe es selbst angefertigt und mit Ätzteilen und Decals für die Instrumente versehen. Das Bombenzielgerät stammt von Master-Details.

Auf den letzten Bildern unten ist das Cockpit von Master-Details zu sehen. Die Passung ist sehr gut, nur die Bauanleitung lässt sehr zu wünschen übrig. Aber das Resultat kann sich dann doch sehen lassen.

Heinkel He 111PHeinkel He 111PHeinkel He 111PHeinkel He 111PHeinkel He 111PHeinkel He 111P

Heinkel He 111P

 

Heinkel He 111P

Heinkel He 111P

Als dann der Rumpf verschlossen und das Flügelmittelstück angebracht war, musste dann doch geschliffen und nachgraviert werden, was zwei Wochenenden kostete.

Heinkel He 111P

Auf diesen Bildern geht's langsam dem Ende entgegen. Die Vorbereitungen für die Montex-Masken und die Lackierung.

Heinkel He 111PHeinkel He 111PHeinkel He 111PHeinkel He 111PHeinkel He 111PHeinkel He 111P

Heinkel He 111P

 

Hier steht sie dann, nach fast einem Jahr Bauzeit. Bemalt mit Airbrush. Ich verwendete Model-Master Farben.

Ich habe gänzlich auf Verschmutzungen verzichtet, weil es mir so am besten gefällt und Baumängel nicht vertuscht werden können :-).

Heinkel He 111PHeinkel He 111PHeinkel He 111PHeinkel He 111PHeinkel He 111PHeinkel He 111PHeinkel He 111P
Heinkel He 111PHeinkel He 111PHeinkel He 111PHeinkel He 111PHeinkel He 111P

Heinkel He 111P

 

Marcel Sargus

Publiziert am 04. März 2014

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Heinkel He 111P

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog