Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 G-2/Trop

Messerschmitt Bf 109 G-2/Trop

von Steffen Erwerth (1:144 Mark I Models)

Messerschmitt Bf 109 G-2/Trop

Die Bf 109G-2/Trop mit der gelben fünf flog 1942 in Tunesien bei der 4./JG 51, geflogen wurde sie von Fw. Anton Hafner. Am 23.08.1942 wurde ihm das Ritterkreuz und am 11.04.1944 nach 134 Abschüssen das Eichenlaub zum Ritterkreuz verliehen. Er erreichte auf 795 Feindflügen 204 Abschüsse, am 17.10.1944 stürzte er bei Gumbinnen nach einer Baumberührung tödlich ab. Anton Hafner starb mit 26 Jahren. Zuletzt bekleidete er den Rang eines Oberleutnants. 

Messerschmitt Bf 109 G-2/Trop

Messerschmitt Bf 109 G-2/Trop

Der Bausatz besteht aus 18 Spritzgussteilen, einer Cockpithaube und einem kleinen Resincockpit. Das ganze ist zweimal enthalten, es lassen sich zwei komplette Modelle bauen. Die Spritzgussteile sind von Eduard, das Resincockpit wurde von Mark I beigesteuert. Für das Cockpit muss im Rumpf noch die entsprechende Aussparung ausgeschnitten werden und das kleine Resinteil eingepasst werden. Ich habe noch einen kleinen Steuerknüppel aus gezogenem Gussast mit eingebaut. Die Cockpithaube ist allerdings ziemlich dick geraten und man sieht am Ende nur noch, dass sich etwas dahinter befindet, Einzelheiten sind leider nicht mehr zu erkennen.

Messerschmitt Bf 109 G-2/Trop

Messerschmitt Bf 109 G-2/Trop

Nach dem Cockpiteinbau sind die Rumpfhälften, der Flügel und die Leitwerke recht schnell zusammen geklebt. An der Klebenaht vom Rumpf und den Flügelübergängen habe ich etwas gespachtelt. Für die Bemalung verwendete ich die Revell Aqua Farben, Afrikabraun 17, Hellblau 49 und Weiß 301. Für das Cockpit und die Fahrwerksschächte Steingrau 75. Vor dem Anbringen der Decals brachte ich eine Schicht glänzenden Klarlack auf.

Messerschmitt Bf 109 G-2/Trop

Messerschmitt Bf 109 G-2/Trop

Ach… an dieser Stelle muss ich noch erwähnen, dass mit den im Bausatz enthaltenen Decals nicht alle Kombinationen der im Bausatz vorgesehenen vier Bemalungsvarianten möglich sind. Das viel mir auf, weil meine Frau die andere "109" als ein Geburtstagsgeschenk baute und die gleichen Balkenkreuze für den Rumpf benötigte wie ich. Ich habe mir dann notgedrungen ein paar andere Balkenkreuze so modifiziert, so dass ich sie für "meine 109" verwenden konnte. Die Decals selber sind recht dünn und das Anbringen war eine ziemlich fieselige Sache.

Messerschmitt Bf 109 G-2/Trop

Messerschmitt Bf 109 G-2/Trop

Nach den Decals habe ich das Modell mit einer Lage mattem Klarlack versiegelt und dann noch das Fahrwerk und die Kleinteile angebracht. Den im Bausatz enthaltenen Zusatztank habe ich zwar zusammengeklebt, habe dann aber davon abgesehen, den auch am Modell anzubringen, weil der zu groß geraten scheint und von den Proportionen her nicht zum Modell passt. Das Pitotrohr und der Antennenmast sind im Bausatz nicht enthalten, die und den Antennendraht fügte ich selbst dazu.

Messerschmitt Bf 109 G-2/Trop

Messerschmitt Bf 109 G-2/Trop

Steffen Erwerth

Publiziert am 27. Juli 2015

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 G-2/Trop

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog