Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Grumman F6F-5K "Drone"

Grumman F6F-5K "Drone"

von Bernhard Schrock (1:48 Eduard)

Grumman F6F-5K "Drone"

Wie bereits in der Überschrift erwähnt bildet die Drone einen Teil eines Gemeinschaftsprojektes und entstammt einem Combo-Bausatz (Doppelbausatz) von Eduard.

Die andere Hälfte des Gemeinschaftsprojektes stellt eine frühe Hellcat (F6F-3) dar, welche auch zu einer K umgebaut wurde, der US Navy als Drone diente und von Hanno Kleinecke gebaut wurde.

Wer an einigen technischen Details sowie an dem Artikel interessiert ist, möge bei dem Artikel von Hanno Kleinecke schauen.

Alle an der Entstehung des Modells Interesseierten sind eingeladen, bei SCM zu schauen.

Grumman F6F-5K "Drone"

Die Lackierung hatte einerseits viel Freude gemacht, andererseits aber das Fotografieren erschwert. Kein Wunder: das Fluorecent Orange lässt sich nur schwer als jpeg einfangen.

Zum Glück habe ich es nicht pur (H209) verwendet, sondern mit H132 "verdünnt". So neigte die Mischung beim Airbrushen nicht zum Spucken bzw. bildete nicht die berüchtigte Orangenhaut, sondern produzierte eine feine Oberfläche, welche sich gut polieren ließ.

Die Aufhängung des Spornrades war ein wenig länger.
Die Aufhängung des Spornrades war ein wenig länger.

Die Räder von Eduard sind OK, haben aber kein Profil. Aftermarket bietet Alternativen.
Die Räder von Eduard sind OK, haben aber kein Profil. Aftermarket bietet Alternativen.

Der Propeller ist bei Eduard nicht optimal: der Spinner ist zu klobig und die Blätter insgesamt zu dick. Obscureco half aus der Patsche.
Der Propeller ist bei Eduard nicht optimal: der Spinner ist zu klobig und die Blätter insgesamt zu dick. Obscureco half aus der Patsche.

Die Antennenanlage war ein wenig modifiziert: Querstange am Mast für ZWEI Antennendrähte.
Die Antennenanlage war ein wenig modifiziert: Querstange am Mast für ZWEI Antennendrähte.

Bernhard Schrock, Dezember 2016
Bernhard Schrock, Dezember 2016

Das Ergebnis des gemeinsamen Projektes: links eine F6F-3K von Hanno Kleinecke.
Das Ergebnis des gemeinsamen Projektes: links eine F6F-3K von Hanno Kleinecke.

Grumman F6F-5K "Drone"

Weitere Bilder

Grumman F6F-5K "Drone"Grumman F6F-5K "Drone"Grumman F6F-5K "Drone"Grumman F6F-5K "Drone"Grumman F6F-5K "Drone"Grumman F6F-5K "Drone"Grumman F6F-5K "Drone"

Grumman F6F-5K "Drone"

 

Bernhard Schrock

Publiziert am 21. Juni 2017

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Grumman F6F-5K "Drone"

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog