Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 E

Messerschmitt Bf 109 E

von Michael Gosse (1:72 Airfix)

Messerschmitt Bf 109 E

Zur Me 109 insgesamt wurde sicher schon ausreichend gesagt/geschrieben.

Bei diesem Projekt kam es mir auf folgende Punkte an:

Nachdem ich meinen letzten Airfix-Bausatz in den Siebzigern gebaut hatte, wollte ich nun erfahren, wie die neue Airfix-Qualität ist. Nach wie vor günstig, gut bearbeitbares Plastik an sich und sehr gute Oberflächen-Details. Gehört also zu meinen Favoriten.

 

Messerschmitt Bf 109 E

Darstellung einer Maschine im Flug. Fahrgestell eingezogen und Pilot im Cockpit anwesend - okay. Den „drehenden“ Propeller imitierte ich durch eine runde Plastikscheibe mit entsprechendem Airbrush-Auftrag; konnte mich nicht so überzeugen. Beim nächsten diesbezüglichen Versuch werde ich entsprechende vorgefertigte Ätzteile ausprobieren.

Messerschmitt Bf 109 E

Messerschmitt Bf 109 E

Da ich noch einen gewissen Restbestand an diesen Holzsockeln habe, wollte ich diese unbedingt verwenden.

Messerschmitt Bf 109 E

Messerschmitt Bf 109 E

Das Modell wurde out of the box gebaut. Lediglich der Antennendraht kam noch hinzu (Uschi van der Rosten-Filament).

Messerschmitt Bf 109 E

Vor dem Farbauftrag wurde das Modell mit Gunze Mr. Surfacer 1.500er Black grundiert. Lackiert wurde hauptsächlich mit Mr.Paint-Farben. Beim Weathering kamen etwas Ölfarben zum Einsatz.

Viel Spaß mit den Bildern dieses kleinen Projektes.

Messerschmitt Bf 109 E

Michael Gosse

Publiziert am 13. Dezember 2017

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 E

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog