Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Nakajima B5N Kate

Nakajima B5N Kate

von Andreas Hess (1:72 Hasegawa)

Nakajima B5N Kate

Die Kate war ein japanischer Torpedo- und Horizontalbomber und seinerzeit die modernste und leistungsstärkste Maschine dieser Art. Er blieb bis zum Kriegsende im Einsatz und wurde auch als Kamikaze-Flugzeug eingesetzt.

Nakajima B5N Kate

Nakajima B5N Kate

Den Bausatz konnte ich sehr günstig als Japan-Import bestellen. Der Bau selbst war aufgrund guter Passgenauigkeit und sauber gegossener Teile ohne große Probleme recht schnell erledigt. Das Heckmaschinengewehr und damit den offenen Gefechtsstand habe ich nicht dargestellt. Mir gefällt die lange Scheibe einfach besser!

Nakajima B5N Kate

Nakajima B5N Kate

Die Bemalung hat sich etwas schwieriger gestaltet. Ich habe mehrere Versuche unternommen, bis ich endlich die gewünschte Farbkombination hatte. Ich habe hierbei Farben von Tamiya (Dunkelgrün) und Revell Aquas (Farngrün, Aluminium und Schwarz) benutzt. Die Farben wurden mit der Airbrush aufgetragen. Panellines wurden mit verdünntem Schwarz nachgezogen.

Nakajima B5N Kate

Nakajima B5N Kate

Bei der Lackierung des Cockpits ist mir allerdings ein kleiner Fehler unterlaufen: die Farbe des Instrumentenbretts und der Cockpit-Innenseite sollte eigentlich mehr ins Blaugrün gehen. Als ich dies nachbessern wollte, war bereits die Cockpithaube auf dem Modell. Die Decals selbst sind bei Hasegawa sehr dick ausgefallen und erforderten etwas Decal-Softer.

Nakajima B5N Kate

Andreas Hess

Publiziert am 09. Februar 2019

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Nakajima B5N Kate

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog