Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Supermarine Spitfire Mk.V

Supermarine Spitfire Mk.V

von Christoph Mittendorfer, 15 Jahre (1:72 Revell)

Supermarine Spitfire Mk.V

Angaben zum Original:

Das bekannteste britische Flugzeug des Zweiten Weltkriegs hatte hervorragende Flugeigenschaften und Leistungen. Die Serienmaschinen wurden im Juli 1938 ausgeliefert. Der RR Merlin Motor leistete 1470 PS; Höchstgeschwindigkeit 594 km/h. Die hier dargestellt Maschine wurde von "P/O Axel A. Svendson" geflogen. Sie hatte die Kennung AZ-G und gehörte der 234 Squadron an. Stationiert war die Maschine 1942 in Tangmere.
(teilw. von der Revell-Website übernommen)

Supermarine Spitfire Mk.V

Angaben zum Modell:

Das Modell ist 12,7 cm lang und hat eine Flügelspannweite von 14 cm. Bemalt wurde die Maschine mit Revell Farben. Es wurde wie bei all meinen bisherigen Modellen nur mit Pinsel gearbeitet. Die Arbeit ging schnell voran, inklusive Lackierung dauerte der Bau nur etwa 20 Stunden. Das Modell hat eine sehr gute Passgenauigkeit und passt gut in eine Vitrine zu anderen Modellen aus dem 2. Weltkrieg.

Supermarine Spitfire Mk.V

Supermarine Spitfire Mk.V

Christoph Mittendorfer, 15 Jahre

Publiziert am 18. August 2005

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Supermarine Spitfire Mk.V

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog