Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Hawker Hurricane Mk.IIc

Hawker Hurricane Mk.IIc

von Tom Klose (1:72 Matchbox)

Hawker Hurricane Mk.IIc

Über die Hawker Hurricane brauche ich nichts zu schreiben, daher beschränke ich mich kurz auf das Modell selbst. Diese Hawker Hurricane MK.IIc ist ein Modell von Matchbox. Es erschien 1972 als PK-11 in der "Violetten Serie" zum ersten mal.

Hawker Hurricane Mk.IIc

Hawker Hurricane Mk.IIc

Die Teile lassen sich matchboxtypisch leicht verbauen. Alles ist sehr schlicht und einfach gehalten. Es gibt praktisch kein Cockpit, außer dem Sitz und einer Pilotenfigur. Das stört aber nicht sonderlich, denn beim fertigen Modell lässt sich kaum noch etwas durch die Kanzel erkennen.

Die Fahrwerkschächte entbehren ebenfalls sämtlicher Details. Jedoch sind die Oberflächen schön strukturiert. Das Modell ist für sein Alter erstaunlich passgenau, ich habe keine Spachtelmasse gebraucht.

Hawker Hurricane Mk.IIc

Hawker Hurricane Mk.IIc

Aus dem vorliegenden Modellbausatz kann zwischen zwei verschiedenen Kennungen gewählt werden. Ich entschied mich hier für ein Flugzeug der 87. Sqd. der RAF in Warmwell. Die Farbgebung der Oberseiten ist die Standardtarnung der RAF der mittleren und späteren Kriegsjahre in seegrau und dunkelgrün. Die Unterseite ist komplett schwarz, ohne jegliche Kennung.

Hawker Hurricane Mk.IIc

Hawker Hurricane Mk.IIc

Die Fotos sind zum Teil im Haus, zum Teil draußen aufgenommen worden, daher ist ein Unterschied zu sehen. Ich habe schon einmal an einer anderen Stelle geschrieben, dass ich ein Fan von Matchboxmodellen bin. Warum ich Matchboxmodell so klasse finde? Weil sie einfach zu bauen sind und Spaß machen!

Hawker Hurricane Mk.IIc

Tom Klose

Publiziert am 28. Juni 2019

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Hawker Hurricane Mk.IIc

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog