Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Gloster Meteor Mk.4

Gloster Meteor Mk.4

No.1 Squadron, RAF, Tangmere, Großbritannien 1950

von Andy Hartung (1:72 Revell)

Gloster Meteor Mk.4

Zum Vorbild

Bei der Meteor handelt es sich um das einzige von den Alliierten im zweiten Weltkrieg eingesetzte Strahltriebwerksflugzeug. Nach dem Krieg wurde die Maschine weiter verbessert und zum Standardjäger der Royal Air Force, ehe der Typ Anfang der 1950er Jahre in die Reserve versetzt wurde.

Gloster Meteor Mk.4

Mein Modell

Der Bausatz der Gloster Meteor Mk.4 entstammt ursprünglich dem Hause MPM und wurde 2011 von Revell erneut aufgelegt. Das Modell selber ist recht übersichtlich und die Details völlig ausreichend. Das Cockpit ist sehr dunkel gehalten und mit wenigen Teilen schnell fertig gestellt. Hier ist mir aufgefallen, dass die Bauanleitung das Teil Nr. 28 weg lässt, obwohl man im Schritt 5. sieht, dass dieses hier eingebaut werden sollte.

Gloster Meteor Mk.4

Anschließend hat man das Problem, genug Gewicht in die Nase zu bringen, um keinen Tailsitter zu bauen. Bei dem wenigen Platz dort ist das nicht ganz einfach. Letztlich habe ich altes DDR-Lötzinn verwendet. Das Innenleben des Triebwerks wurde zumindest angedeutet, auch die Umsetzung des Fahrwerks hat mir gefallen und sieht gut aus.

Gloster Meteor Mk.4

Ein Nachteil sind die einzelnen Tragflächenenden, da diese ein recht großes Spiel beim Anbringen haben. So kam es, dass beim ersten Versuch, den Flieger hinzustellen, der rechte Zusatztank auf dem Boden auflag. Ich habe das Flügelende gelöst und erneut angeklebt.

Gloster Meteor Mk.4

Lackiert habe ich das Flugzeug mit Aluminium und mich bei den Abziehbildern für die Variante aus Tangmere entschieden. Nach etwa zwei Wochen war der Bau beendet. 

Gloster Meteor Mk.4

Fazit

Alles im allem ist es ein schöner Bausatz, der beim Bauen viel Freude macht. Schön ist es, einen weiteren frühen Düsenjäger aus den 1940er/50er Jahren in der Sammlung zu haben. Neben den kleinen Fehlern gibt’s hier aber nicht viel zu meckern und jeder eifrige Bastler sollte hier seinen Spaß haben.  

Gloster Meteor Mk.4Gloster Meteor Mk.4Gloster Meteor Mk.4Gloster Meteor Mk.4Gloster Meteor Mk.4Gloster Meteor Mk.4Gloster Meteor Mk.4

Gloster Meteor Mk.4

 

Andy Hartung

Publiziert am 02. September 2019

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Gloster Meteor Mk.4

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog