Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 F-2

Messerschmitt Bf 109 F-2

St. Omer-Arques, Mai 1941

von Carl Freitag (1:72 Revell)

Messerschmitt Bf 109 F-2

Geschichte

Heute möchte ich meine Messerschmitt Bf 109 F-2 von Revell vorstellen. Es ist die Maschine von Gruppenkommandeur Hptm. Heinz Bretnütz, welcher in St. Omer-Arques im Mai 1941 stationiert war. Bretnütz erzielte insgesamt 35 Abschüsse und war eines der Luftwaffen-Asse in der Luftschlacht um England. Im Oktober 1940 wurde er Gruppenkommandeur des II./JG 53. Im Juni 1941 erlag er den Folgen eines Beinschusses über Russland, nachdem er seine F-2 notgelandet hatte.

Messerschmitt Bf 109 F-2

Mein Modell

Der Flieger von Revell ist einfach zu bauen und kann größtenteils zusammengesteckt werden. Viele kleinere Decals sind zusammen auf einem Film, was das Anbringen erleichtert. Es wurden Aqua Farben und das Weathering Kit von Revell benutzt.

Die Base wurde aus Plexiglas, Pappe, Gras aus dem Modellbaufachhandel und einem Fineliner hergestellt.

Messerschmitt Bf 109 F-2Messerschmitt Bf 109 F-2Messerschmitt Bf 109 F-2Messerschmitt Bf 109 F-2Messerschmitt Bf 109 F-2Messerschmitt Bf 109 F-2Messerschmitt Bf 109 F-2

Messerschmitt Bf 109 F-2

 

Fazit

Ein Bausatz für Anfänger, welche schnell ein Modell in der Hand haben wollen. Ich hoffe, das Modell gefällt trotz kleiner Schönheitsfehler.

Carl Freitag

Publiziert am 11. September 2019

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 F-2

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog