Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109G-14 Ungarn

Messerschmitt Bf 109G-14 Ungarn

von Florian Haller (1:72 AZ model)

Messerschmitt Bf 109G-14 Ungarn

Diese Messerschmitt Bf 109G-14 entstand, etwas unfreiwillig, aus dem hervorragenden Bausatz von AZ Models. Ich wollte eigentlich eine G-6 bauen und hatte mir das "Joypack" (drei  Bausätze ohne Decals) von AZ Models gekauft. Dummerweise lagen aber nur Erla-Hauben dabei und keine Standard-Hauben, aber anstatt zu reklamieren habe ich eben auf eine G-14 Version umgeplant. Die Markierungen stammen vom ungarischen Hersteller HAD Models, die ebenfalls sehr zu empfehlen sind.

Messerschmitt Bf 109G-14 Ungarn

Der Bau war sehr unproblematisch, außer Sitzgurten von Eduard habe ich keine Zurüstteile verwendet.

Messerschmitt Bf 109G-14 Ungarn

Lackiert habe ich wieder hauptsächlich mit Acrylfarben von MiG und Tamiya, wobei ich die Farben für die Oberseite stark mit Weiß aufgehellt habe, leider nicht genug, wie ich im Nachhinein feststellen musste. Das RLM 75 von Mig bekam zudem einen guten Schuss Violett, da es für meinen Geschmack deutlich zu grün war. Um die überlackierten deutschen Hoheitszeichen darzustellen, habe ich mir Schablonen aus Karton geschnitten, etwas größer als die Kreuze sein sollten, und "schwebend" lackiert.

Messerschmitt Bf 109G-14 Ungarn

Kurz vor Schluss gab es noch eine mittlere Katastrophe: als ich die Masken von der Haube entfernte, hatte sie überall feine Risse, warscheinlich hatte sie unbemerkt einen Schlag bekommen. Es half nichts, ich habe sie herausgesägt und ersetzt, Ende gut, alles gut.

Florian Haller

Publiziert am 30. März 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109G-14 Ungarn

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog