Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Fairey Swordfish Mk.I

Fairey Swordfish Mk.I

von Mads Kuiper, 12 Jahre (1:72 Revell)

Fairey Swordfish Mk.I

Original

Die Swordfish ist ein dreisitziges, trägergestütztes Torpedobomber- und Aufklärungsflugzeug. Die Swordfish flog zum ersten Mal im April 1934. Von der Sworfish Mk.I wurden 989 Maschinen gebaut.

Als der Zweite Weltkrieg begann, waren 13 Swordfish-Staffeln einsatzbereit. Die Swordfish konnte Raketen, Minen und Torpedos mitnehmen und hat mit vielen anderen Flugzeugen und Booten die „Bismark" versenkt.

Fairey Swordfish Mk.I

Modell

Das Modell der Swordfish, die ich gebaut habe, gehört dem No. 810 Squadron, Fleet Air Arm an, und war auf der HMS Ark Royal stationiert. Auch hat das von mir gebaute Flugzeug an den Attacken auf die Bismark teilgenommen.

Ich habe beim Modell erst die unteren Flügel angemalt und dann erst die schon am Gießast angemalten oberen Tragflächen angeklebt. Ich habe mir auch sehr viel Mühe beim Bemalen der Figuren gegeben, aber leider sieht man das auf den Fotos nicht so gut. Wie immer hat mir der Bau des Modells sehr viel Spaß gemacht.

Fairey Swordfish Mk.I

Der Torpedo musste nach Anleitung mit Sky matt 59 von Revell bemalt werden, aber ich habe den Torpedo mit Schwarz matt 8 bemalt.

Ich habe die Drähte zwischen den Tragflächen nicht angebracht, weil ich nicht weiß wie das geht. Darum würde es mich freuen, wenn einer auf die Idee kommt, in Tipps und Tricks mal einen Beitrag darüber zu schreiben, wie man die Drähte anbringt.

Fairey Swordfish Mk.I

Fairey Swordfish Mk.I

Mads Kuiper, 12 Jahre

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Fairey Swordfish Mk.I

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog