Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Focke-Wulf Fw 189 A-1

Focke-Wulf Fw 189 A-1

von Hubert Ortinger (1:48 MPM)

Focke-Wulf Fw 189 A-1

Ein außergewöhnlicher Bausatz in thypischer Short-Run Manier mit relativ dicken Angüssen und rauer Plastik-Oberfläche. Trotzdem - wer auf Herausforderungen steht - hat die Grundlage für ein schönes Modell, dass man so schnell auf keiner Ausstellung findet.

Focke-Wulf Fw 189 A-1

Zum normalen Inhalt finden sich in der Schachtel zusätzlich noch eine Photoätzplatine und ein paar Resinteile für die Inneneinrichtung. Diese muß aber trotzdem noch mit viel Eigeninitiative zusätzlich aufgepeppt werden. Zwei MG 15 von Aires mit Reservemagazinen schaden auch nicht. Für das Zusammenleimen stehen keine Laschen und Stifte zur Vefügung dafür braucht man etwas mehr Spachtel... Die Einstiege in der Kanzel habe ich vorsichtig ausgesägt um sie geöffnet darzustellen. Die abgelegte Offiziersmütze verdeckt einen Sprung im "Glas". Instrumente und Pedale müssen verkabelt werden da man wirklich wunderbar einsieht.

Focke-Wulf Fw 189 A-1

Nach der typisch deutschen Segmenttarnung (65/70/71) in Hochglanz und dem Aufbringen der Decals versiegelte ich das Modell und sprühte nach ausreichender Trocknung die Wintertarnung auf, die ich unmittelbar darauf mit "Polish" wieder abpolierte (in "Fahrtrichtung"). Hinzu kamen einige Gebrauchsspuren, abschließendes Mattieren und Fertig.

Focke-Wulf Fw 189 A-1

Hubert Ortinger

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Focke-Wulf Fw 189 A-1

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog