Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 E-3

Messerschmitt Bf 109 E-3

von John Doe, 13 Jahre (1:72 Tamiya)

Messerschmitt Bf 109 E-3

Bei diesem Modell handelt es sich um den Bf 109 E-3 Bausatz von Tamiya im Maßstab 1:72, die Maschine mit der Werknummer 4820 gehörte laut Tamiya dem II./JG54. Leider konnte ich nicht in Erfahrung bringen ob das so stimmt, und wenn ja, welcher Pilot meine Maschine geflogen hat. Wenn das jemand weiß oder mir eine gute Literatur dazu empfehlen kann, bitte einfach eine E-mail an mich senden.

Messerschmitt Bf 109 E-3

Zum Bausatz ist nur zu sagen, dass dieser der absolute Wahnsinn ist, perfekte Passgenauigkeit, super detailliert, eine schlierenfreie und hauchdünne Kanzelverglasung und ein super Decalbogen mit drei wie ich finde super Versionen. Das Cockpit ist zwar nur ausreichend detailliert, aber durch die geschlossene Verglasung sieht man eh nicht so viel.

Der Bau war durch die schöne Passgenauigkeit eine einzige Freude, ich musste nirgends spachteln (im Nachhinein wäre es doch besser gewesen an ein paar Stellen zu spachteln).

Messerschmitt Bf 109 E-3

Zu der Bemalung muss gesagt werden, dass es das erste mal war, dass ich ein so feines Tarnmuster wie die Tarnflecken an den Rumpfseiten gesprüht habe. Das Modell wurde komplett mit der Harder&Steenbeck Evolution Two in One Airbrush lackiert. Das Abkleben geschah mittels Tamiya Tape 6mm und 10mm. Die Kanzel wurde zur Abwechslung mal mit dem Pinsel bemalt.

Messerschmitt Bf 109 E-3

Vor und nachdem die Decals, die mit Mark Fit behandelt wurden, aufgebracht wurden, bekam das Modell eine Behandlung mit Emsal Glänzer. So sehen die Decals wie aufgemalt aus.Das Fahrwerk wurde Dezent mit Mig Pigmenten Dry Mud und Europe Dust verschmutzt. Als Abschluss kam eine Schicht matter Klarlack zum Einsatz.

Messerschmitt Bf 109 E-3

Das Dio entstand aus Modelliermasse die in einen Holzrahmen eingepasst wurde. Bei der Begrasung ging ich wie bei meinem neueren Pak Dio vor, nur wurde diesmal mehr Beiges Gras als Grünes verwendet und es wurde mit den oben genannten Mig Pigmenten verschmutzt. Der Baum besteht aus Draht, der mit Pappmache und Sägespänen verkleidet wurde. Nach der farblichen Behandlung wurde grün gespritzte Stahlwolle und Heki Laub verwendet, um die Baumkrone darzustellen. Die Figuren sind von Revell und mit Airbrush und Pinsel bemalt.

Weitere Bilder

Messerschmitt Bf 109 E-3Messerschmitt Bf 109 E-3Messerschmitt Bf 109 E-3Messerschmitt Bf 109 E-3Messerschmitt Bf 109 E-3Messerschmitt Bf 109 E-3

Messerschmitt Bf 109 E-3

 

John Doe, 13 Jahre

Publiziert am 29. August 2010

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 E-3

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog