Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Grumman F4F Wildcat

Grumman F4F Wildcat

von Gerhard Moder (1:48 Tamiya)

Grumman F4F Wildcat

Es handelt sich hierbei um die Grumman F4F-Wildcat von Tamiya im Massstab 1:48.

Die Wildcat ist ein trägergestütztes Flugzeug, das im Pazifik operierte. Dort war sie im Dezember 1941 ein, wenn auch nicht ganz ebenbürtiger, Gegner der A6M Zero.

Das Modell zeigt die Version einer F4F-4 wie sie auf dem Flugzeugträger USS Ranger stationiert war.

Das Modell hat eine sehr hohe Passgenauigkeit (Tamiya-Standard eben) und es hat viel Spass gemacht dieses Modell zu bauen.

Weiters habe ich ein Aires Cockpit und die Waffenanlage im Flügel (ebenfalls Aires) verbaut.

Im Motorbereich habe ich die Leitungen an den Zylindern ergänzt.

Die Decals sind die aus dem Kasten und sie waren einfach auf das Modell aufzubringen. Vorsichtig sollte man mit Weichmachern umgehen, da sich die Decals sonst gerne beginnen aufzulösen.

Lackiert habe ich mit Tamiyafarben (Acryl), wobei ich vor der eigentlichen Lackierung ein Preshading aufgebracht habe - und das ergibt einen sehr schönen Tiefeneffekt am fertigen Modell.

Grumman F4F Wildcat

Grumman F4F Wildcat

Grumman F4F Wildcat

Grumman F4F Wildcat

Grumman F4F Wildcat

Grumman F4F Wildcat

Gerhard Moder

Publiziert am 30. Oktober 2004

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Grumman F4F Wildcat

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog